Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: nexus One - Mein Traum ist endlich wahr

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 22 Dez 2019 16:34 #541

beckersounds schrieb:
alpenpoint schrieb:
Danke, Remapping brauch ich nicht

Das haben schon einige, eigentlich fast alle, Kunden gesagt, dass sie dachten, dass Sie den Remapper nicht brauchen. Alle haben hinterher gesagt, dass es DAS Killerkriterium ist.

Darf ich raten - den Leuten gefällt auf Grund des Remappings ein nicht gekanntes immersives Hörerlebnis, das sich geschlossen und homogen anhört, eben weil mitunter munter Phantomschallquellen erzeugt werden?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 22 Dez 2019 22:11 #542

  • Lando2081
  • Lando2081s Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1072
  • Dank erhalten: 189
Bladerunner1974 schrieb:
beckersounds schrieb:
alpenpoint schrieb:
Danke, Remapping brauch ich nicht

Das haben schon einige, eigentlich fast alle, Kunden gesagt, dass sie dachten, dass Sie den Remapper nicht brauchen. Alle haben hinterher gesagt, dass es DAS Killerkriterium ist.

Darf ich raten - den Leuten gefällt auf Grund des Remappings ein nicht gekanntes immersives Hörerlebnis, das sich geschlossen und homogen anhört, eben weil mitunter munter Phantomschallquellen erzeugt werden?

Also ich kann für mich sagen ich kenne den Vergleich. :boss:
Aber ich glaube es wird nun müßig hier darüber zu diskutieren. Du hast deinen Punkt ja schon vorher klar gemacht. Daher ist nun auch gut.
Manche sagen es lohnt sich nicht, andere sind davon überzeugt. So war es schon immer beim Ton. :opi:
Letzte Änderung: 22 Dez 2019 22:26 von Lando2081.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 22 Dez 2019 23:22 #543

  • oto
  • otos Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 618
  • Dank erhalten: 125
Lando2081 schrieb:
Daher ist nun auch gut.
Manche sagen es lohnt sich nicht, andere sind davon überzeugt. So war es schon immer beim Ton. :opi:
und das ist nicht nur beim ton so ;) jeder muß für sich überlegen was für ihn sinnvoll ist. und ist die entscheidung gefallen muß sich niemand rechtfertigen. die geschmäcker und ansprüche sind so verschieden das man meiner meinung eh nie von richtig oder falsch reden kann :sbier:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: beckersounds, Franz, Lando2081

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 23 Dez 2019 09:10 #544

  • Chl
  • Chls Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 19
Ich hatte gestern das Vergnügen das "nexus One" besuchen zu dürfen.
Christian hat da ein wunderschönes Kino auf die Beine gestellt. Meinen Glückwunsch dazu.
Handwerklich, optisch und klanglich hervorragend umgesetzt.
Habe viel Spaß damit Christian.

Gruß vom anderen Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lando2081

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 23 Dez 2019 15:07 #545

  • Lando2081
  • Lando2081s Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1072
  • Dank erhalten: 189
Chl schrieb:
Ich hatte gestern das Vergnügen das "nexus One" besuchen zu dürfen.
Christian hat da ein wunderschönes Kino auf die Beine gestellt. Meinen Glückwunsch dazu.
Handwerklich, optisch und klanglich hervorragend umgesetzt.
Habe viel Spaß damit Christian.

Gruß vom anderen Christian

Danke dir :sbier:
Das hatte gestern echt Spaß gemacht. Den einen oder anderen Titel kannte ich noch gar nicht in meinem Kino. Operation Overlord hat Potential zum Abriss :dribble:
Und vielen Dank nochmal für dein Mitbringsel. Das wird mir bei der Einmessung der Trinnov sehr helfen :respect:
Letzte Änderung: 20 Jan 2020 17:59 von Lando2081.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 23 Dez 2019 17:42 #546

  • beckersounds
  • beckersoundss Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 666
  • Dank erhalten: 123
beckersounds schrieb:
beckersounds schrieb:
Ich werde die Messungen machen und direkt mit der DCX gegenmessen. Das werde ich in einem Paper festhalten und zur Verfügung stellen, wie auch schon die ersten zwei Messvergleiche. Den zweiten Messvergleich muss ich noch aufbereiten und werde ihn dann auch veröffentlichen. Dann sind es insgesamt schon 3 an der Zahl :)

Am Rande erwähnt, der zweite Messvergleich ist online...

Der dritte Messvergleich ist nun auch online...
Letzte Änderung: 23 Dez 2019 17:42 von beckersounds.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: alpenpoint, Lando2081, oto, Bolle

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 12 Jan 2020 00:10 #547

  • Lando2081
  • Lando2081s Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1072
  • Dank erhalten: 189
Nachdem die Maskierung in Finnland beim Hersteller zur Reparatur war ist sie nun wieder eingetroffen und wurde nun auch wieder von mir montiert. Sie funktioniert nun 1A und kann nun endlich verwendet werden. Dazu habe ich die LED Beleuchtung nun auch komplettieren können. Hier fehlte noch die Beleuchtung unter der Leinwand.
Ich bin mit der Maskierung sehr zufrieden und kann die Leinwand wie auch den Hersteller wärmstens empfehlen. Obwohl ich die Leinwand nur gebraucht gekauft habe wurde ich jederzeit bestens betreut.





Die Maskierung lässt bis zu 4:3 per IR Fernbedienung einfahren. Die maximalen Endpunkte stoppen dabei automatisch.
Leider ist es nicht möglich Zwischenpositionenen zu speichern, weshalb man manuell stoppen muss. Dazu habe ich aber schon eine Idee.




Letzte Änderung: 12 Jan 2020 00:20 von Lando2081.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sven29da

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 12 Jan 2020 08:55 #548

  • Kniff
  • Kniffs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 716
  • Dank erhalten: 73
Das sieht sehr geil aus!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lando2081

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 12 Jan 2020 09:19 #549

  • Scorpion66
  • Scorpion66s Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 229
  • Dank erhalten: 63
Hallo Christian,
Schön, dass nun auch diese Baustelle geschossen werden kann. Sieht Mega aus :sbier:

Gruß

Roman
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lando2081

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 12 Jan 2020 11:39 #550

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 442
  • Dank erhalten: 85
Hallo Christian,

sieht klasse aus. :respect: Wie ging denn die Montage der Maskierung von der Hand? Könnte mir vorstellen, dass das nicht so einfach war.

Grüße
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lando2081

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 12 Jan 2020 11:45 #551

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 3285
  • Dank erhalten: 850
Sehr schön Christian. Um ehrlich zu sein würde mich beim 4:3 (gut, so oft wird das ja nicht sein) das wellige der Maskierung stören. Kann man das nachjustieren?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lando2081

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 12 Jan 2020 12:03 #552

  • Christonic
  • Christonics Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 137
  • Dank erhalten: 15
...da gehe ich mal davon aus, dass man das im Filmbetrieb nicht sieht und dass eher die Lichtspots direkt von oben die „Schuldigen“ sind.

Chris, das sieht wirklich alles hammermässig aus, Glückwunsch nochmal :)

Ach so, aus Interesse - das Mitbringsel vom anderen Chris als Hilfe zur Einmessung-was war das denn? :side:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lando2081

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 12 Jan 2020 12:35 #553

Um ehrlich zu sein würde mich beim 4:3 (gut, so oft wird das ja nicht sein) das wellige der Maskierung stören
Ich glaube auch nicht, dass man das im Filmbetrieb sieht. Und außer Betrieb würde ich sowieso voll öffnen.
Letzte Änderung: 12 Jan 2020 12:35 von Last Action Hero.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 12 Jan 2020 12:50 #554

Noch eine Frage zur Maskierung. Kann die nur bei Leinwänden von Prismasonic verbaut werden oder auch universell als Nachrüstlösung für andere Leinwände?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 12 Jan 2020 13:27 #555

  • Lando2081
  • Lando2081s Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1072
  • Dank erhalten: 189
Um ehrlich zu sein würde mich beim 4:3 (gut, so oft wird das ja nicht sein) das wellige der Maskierung stören. Kann man das nachjustieren?

...da gehe ich mal davon aus, dass man das im Filmbetrieb nicht sieht und dass eher die Lichtspots direkt von oben die „Schuldigen“ sind.

Hatte ich am Anfang auch probiert aber dann festgestellt, dass man das wie schon vermutet im Filmbetrieb nicht sieht. Dies liegt vor allem an der Beleuchtung durch die Spots.
Hier mal ein Bild mit ausgeschalteten Spots am Rand. Schon hier sieht man eigentlich nichts mehr davon:


Kann die nur bei Leinwänden von Prismasonic verbaut werden oder auch universell als Nachrüstlösung für andere Leinwände?

Die Maskierung ist speziell für die Prismasonic Leinwände. Wenn man zuvor eine Prismasonic Leinwand ohne Maskierung gekauft hat kann man diese dann aber erweitern.

Ach so, aus Interesse - das Mitbringsel vom anderen Chris als Hilfe zur Einmessung-was war das denn? :side:

Das ist ein sehr nutzliches Teil aus dem 3D Drucker, mit welchem ich eine Libelle ans Mic Schrauben kann. Das hatte er auch schon mal in Trinnov Thread gezeigt. Das erleichtert deutlich das Ausrichten. :respect:
Letzte Änderung: 12 Jan 2020 13:27 von Lando2081.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Last Action Hero

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 12 Jan 2020 13:31 #556

  • Lando2081
  • Lando2081s Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1072
  • Dank erhalten: 189
Franz schrieb:
Hallo Christian,

sieht klasse aus. :respect: Wie ging denn die Montage der Maskierung von der Hand? Könnte mir vorstellen, dass das nicht so einfach war.

Grüße
Franz

Da das ein fertiger Bausatz speziell für die Leinwand ist geht das eigentlich sehr einfach.
Hatte mir aber selbst ein wenig Schwierigkeiten gemacht. Habe die Leinwand So weit wie möglich nach oben platziert. Die Rahmen wird durch Inbusschrauben rückseitig befestigt. Da hatte ich genau 2 cm zwischen Decke und Rahmen um die Schraube reinzufriemeln und festzuziehen.... :beat_plaste
Letzte Änderung: 12 Jan 2020 20:07 von Lando2081.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Franz

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 12 Jan 2020 20:18 #557

  • Lando2081
  • Lando2081s Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1072
  • Dank erhalten: 189
Es ist ja auch noch das Thema DSPs für die Frequenzweichen offen. Hier war ja die Frage T.racks DSP oder Behringer DCX.
Stefan war ja so nett die T.racks DSPs zu messen und als Ergebnis gab es, dass sie etwas schlechter verzerren und die Shelfing Filter leider recht abweichend von der Behringer Referenz sind. Das wäre jetzt kein Beinbrauch, aber ich sah letztendlich keinen Grund nicht die Behringer zu nehmen. Natürlich wäre es nett gewesen die DSPs ebenfalls remote steuern zu können, aber mittlerweile habe ich mich an die Software und das Interface direkt am Gerät gewöhnt. Insbesondere am Gerät geht die Einstellung sehr schnell und einfach.

Also ging es nun daran die MiniDSPs gegen die Behringer zu tauschen und die komplette XLR Verkabelung inkl. Beschriftung zu erneuern. :beat_plaste
Ich wollte es ja so, also beschwere ich mich nicht...
Dazu werde ich nun die Möglichkeit der Trinnov nutzen bis zu 16 Kanäle diskret anszusprechen. Ich werde also die zweite Surround Reihe nicht mehr mit der ersten parallel schalten, sondern entsprechend diskret ansprechen. Also wurden die Endstufen um 2 STA-400D erweitert und zusätzliche Kabel gezogen.

Leider reißt man, wie so oft, mit solchen Baustellen zusätzliche auf. Es hat sich bei einer STA-400D ein Defekt gemeldet. Sie befindet sich nun gerade im Service, so dass ich das ganze noch nicht abschließen konnte. Finale Beurteilung und Mesungen erfolgen dann, wenn alles fertig ist.

So sieht das Rack nun aus:

Letzte Änderung: 12 Jan 2020 20:23 von Lando2081.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: beckersounds, sven29da

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 12 Jan 2020 20:40 #558

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2627
  • Dank erhalten: 228
Imposanter Anblick!
Die Behringer verwendest du ja nur als Frequenzweiche inkl. Delay (HT - TT) und die Filter der Freifeldmessung. Die Korrektur bzw Entzerrung des FG machst du mit der Trinnov?
Ich steuere meine zwei DCX und stelle sie über USB (USB Hub) ein. Das funktioniert recht gut. Das müßte auch mit 5 gehen Vorraussetzung du spendierst jeder einen seriell USB Wandler.
Mein Laptop steht im Kino, die inuke und die zwei DCX steuere ich über USB und den AVR über LAN, den Laptop über Teamviewer, klappt bestens. Sitz gemütlich im Wohnzimmer und im Kino wird gemessen.
Du wirst das wahrscheinlich alles über die Trinnov machen (Einmessung) außer die Grundeinstellungen in den DCX'n?

lg Alpi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lando2081

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 12 Jan 2020 23:03 #559

  • Moe
  • Moes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1100
  • Dank erhalten: 151
Die DCX gehen über LAN ja auch in Reihe, so wie ich das verstehe. Ich habe aber auch ein USB auf 4x RS232 Kabel hier, leider noch nicht zum testen gekommen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

nexus One - Mein Traum ist endlich wahr 12 Jan 2020 23:15 #560

  • Lando2081
  • Lando2081s Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1072
  • Dank erhalten: 189
Ich steuere meine zwei DCX und stelle sie über USB (USB Hub) ein. Das funktioniert recht gut. Das müßte auch mit 5 gehen Vorraussetzung du spendierst jeder einen seriell USB Wandler.
Mein Laptop steht im Kino, die inuke und die zwei DCX steuere ich über USB und den AVR über LAN, den Laptop über Teamviewer, klappt bestens. Sitz gemütlich im Wohnzimmer und im Kino wird gemessen.

Das ist echt eine gute Idee. Zusammen mit der Kaskadierung wahrscheinlich gut umsetzbar, wenn mal das Thema Server im Rack erledigt ist.
Aber wie du schon richtig vermutet hast brauche ich das in der Optimierung eigentlich nicht und maximal für das DBA. Ich stelle für die Lautsprecher nur die Grundparameter wie Delay, Crossover und Freifeld EQ (mit ein paar kleinen Anpassungen wegen der Baffle Wall) und den Rest mach ich mit der Trinnov. Ähnlich läuft es bei dem DBA. Ich stelle nur Delay und Pegel ein. Restliche Entzerrung lasse ich hier auch die Trinnov erledigen.

Das ist zumindest der Plan. Wie es dann am besten wird, werden die nächsten Monate zeigen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.255 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok