Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Das "SMASH" entsteht

Das "SMASH" entsteht 07 Mär 2018 16:45 #621

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2997
  • Dank erhalten: 747
Hallo

ich habe am Wochenende etwas weiter gebaut und der erste Surround Lautsprecher hat Einzug ins Smash gehalten. Dies war auch der schwerste, da ich aufgrund der Höhe des Lautsprechers ein passgenaues Loch in das Podest sägen mußte. Für den Bassreflextunnel habe ich eine Aussparung vorgesehen.





Der Spender der restlichen TIWs waren die Monitore von denen ich 3 hatte. Habe mir überlegt zu einem späteren Zeitpunkt diese fürs Stereo hören neu aufzubauen inklusive Lackierung. Muß nur ein Räumchen finden :zwinker2:





Das dritte Monitor Gehäuse funktioniere ich in einen Subwoofer für das Atlas Theatre um. Die S8 Chassis passen erstaunlich gut in die TIW Ausfräßungen :dancewithme
Das Gehäuse bekommt aber auch hier eine Auffrischung.

Letzte Änderung: 07 Mär 2018 16:46 von macelman.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 07 Mär 2018 16:59 #622

  • Lex Parker
  • Lex Parkers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 97
:dribble: Kranker Typ du :dribble:
Letzte Änderung: 07 Mär 2018 16:59 von Lex Parker.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 07 Mär 2018 19:27 #623

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 10519
  • Dank erhalten: 978
Das tweite Bild sieht auf wie eine schlechte Photoshop Bildmontage. Das sind viellieicht Proportionen. :beat_plaste
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 07 Mär 2018 21:19 #624

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 1548
  • Dank erhalten: 290
Sieh zu, dass ihr bei nem Erdbeben nie im Kino seid, sonst werdet ihr von den LS erschlagen.. gleiches gilt dann später fürs Wohnzimmer und wohl auch fürs Musikzimmer :waaaht:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 08 Mär 2018 06:59 #625

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 407
  • Dank erhalten: 73
@Steffen
...bei der LS-Armada hat Jochen im Heimkino wohl eh immer Erdbeben....glaub´ von daher nicht, dass bei tatsächlichen Erdstössen noch was umfällt... :rofl: :rofl:
@Jochen
...ist schon gigantisch, was Du da auffährst....eine Bassgewalt, der vermutlich selbst Hulk nicht mehr gerecht werden kann....da wirst Du wohl Godzilla um Patenschaft für Dein Heimkino bitten müssen... :rofl: :respect:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 08 Mär 2018 07:57 #626

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2997
  • Dank erhalten: 747
Hallo zusammen
Das zweite Bild sieht auf wie eine schlechte Photoshop Bildmontage
Und dabei habe ich mir so viel Mühe gegeben :rofl:

Groß sind die zugegebenermaßen, aber auch nicht so tief. Ich wollte den Platz optimal nutzen, daher mußte ich in die Höhe bauen.
Jetzt muß ich noch den Rest meines XLR Splitters löten und noch 8 weitere XLR Kabel konfektionieren. Bin schon wirklich gespannt wie sich das am Ende anhört.
der vermutlich selbst Hulk nicht mehr gerecht werden kann....
Ein kurzes Zitat von der Marvel Seite hier zu:
The Hulk possesses an incredible level of superhuman physical ability. His capacity for physical strength is potentially limitless due to the fact that the Hulk's strength increases proportionally with his level of great emotional stress, anger in particular.
D.h. ich brauch noch mehr Bass :rofl:

VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 08 Mär 2018 08:16 #627

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 407
  • Dank erhalten: 73
The Hulk possesses an incredible level of superhuman physical ability. His capacity for physical strength is potentially limitless due to the fact that the Hulk's strength increases proportionally with his level of great emotional stress, anger in particular.
[/quote]
D.h. ich brauch noch mehr Bass :rofl:

VG Jochen[/quote]

....du hast recht....nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil....die nach oben offene Hulk-Skala hatte ich ganz vergessen...kommt immer dann zum Einsatz, wenn Hr.Richter mit seiner Skalierung auch nicht mehr weiterhelfen kann.... :rofl: :sbier:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: macelman

Das "SMASH" entsteht 10 Mär 2018 16:16 #628

  • RaschtisCinema
  • RaschtisCinemas Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1967
  • Dank erhalten: 138
Mensch Jochen,

was Du da treibst ist schon sowas von Krass :big_smile: , Echt total abgefahren :sbier:

Die Surround Lautsprecher sind ja auch ganz schöne Trümmer :dancewithme .

lg
Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 07 Apr 2018 18:03 #629

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2997
  • Dank erhalten: 747
Hallo zusammen

Mein letzter Eintrag in meinem Bauthread ist nun schon ne Weile her. Hab ich in der Zeit gefaulenzt. Natürlich nicht.
Habe allerhand gebaut und mir auch schon wieder – so viel sei verraten – ein kleines/großes Update überlegt nach dem Motto: „Seelig sind die Bekloppten“

Also, der Reihe nach.
Zunächst einmal habe ich meine 2 fehlenden Kicker fertig gebaut, positioniert und eingemessen.
Danach noch meine Surrounds positioniert und eingemessen. Leider hatte ich eine fiese Senke (bei jedem Lautsprecher) zwischen 100-200 hz und ich wollt nicht 10db über den EQ dazu geben. Also was tun? Andere Innendämmung? Das hat mal gar nix gebracht. Also fast am verzweifeln (hab ich was falsch gebaut?) Viele werden mir jetzt raten mal Freifeld zu messen aber ich hab mal so gar keine Lust die 100kg Böxchen wieder zu demontieren und nach draußen zu schleifen.
Also ein Feldversuch. „Stopf doch einfach mal 2 Dämmatten in den Reflexkanal (oje, dass sollte man ja eigentlich tunlichst vermeiden)". Und was soll ich sagen. Es hat geholfen und der Bass ist knackiger geworden. Also eine Art Quasi geschlossene Box.
Ich habe übrigens gelesen, dass es irgendeinen Effekt geben soll bei dem die Decken und Bodenreflexion sowas hervorrufen kann. Also wenn mir mal richtig langweilig ist schlepp ich wohl doch mal die Box ins Freie.
Also, nachdem das vollzogen war, was kommt also jetzt. Was mich tierisch genervt hat waren die Endstufenregale, zumal es auch nicht schön aussah. Also, kurz einen Plan gemacht und ab in den Baumarkt. Moment. Da war doch noch was vorher.
Hab ja schon mal geschrieben, dass mir im Infra Bereich noch das letzte Quäntchen fehlt. Also was kann man machen (die Idee fruchtet übrigens schon sehr lange, d.h. Monate). Horn?!? Gute Idee aber 2 Gründe dagegen. 1. Kein Platz, 2. Hat der Andi ja schon. Ich will also was anderes, was EIGENES.
Also gelesen, gelesen, gelesen. Ach da. IB Subwoofer. Liest sich gut. Ich glaub ich hab dann so ziemlich alles darüber gelesen und beschlossen. DAS MACH ICH, zumal das bei mir geht. Also kurz mal den Häuslebauer angefunkt. „Du, kann ich in eine tragende ein Loch ca. 50*100 cm reinmachen“? Antwort: Ja, geht (hat es sich natürlich vorher angeschaut).
Warum 100*50, weil die Fläche des Manifolds – so ne Kiste in die die Chassis reingeschraubt werden“ ungefähr eine Öffnungsfläche braucht wie die Chassimembranfläche. Das Manifold bestht übrigens aus 2 Lagen. 22mm MDF und 27mm Buche Arbeitsplatte und Verstrebungen versteht sich.
Welche Chassis sollen es werden. Eigentlich die FI IB (Car Hifi), weil der QTS optimal für Free Air ist und der Hub.
Nur hab ich mich gefragt, was würde der Chris sagen, wenn ich jetzt nochmal andere Chassis an den Start bringe?!? :zwinker2:
Also: Order ich mal ein paar Aurasound (es werden dann übrigens 4). Ich weiß spätestens an dem Punkt kommen Einsprüche und ich spinne ein bisschen, aber hey, durch solche Spinner werden vielleicht auch andere motiviert und ich geh auch mal gerne unkonventionelle Wege wie man an meinem MIX DBA schon gesehen hat.
Achso, der IB muß auch nur bis ca. 25hz spielen und hat die Werkstatt als „Box“. D.h. VAS * 10 hab ich locker. Ich weiß auch, dass die Ankopplung an der Rest schwierig sein wird, aber wer nicht wagt…
Jedes Kind braucht einen Namen und mir ist auch spontan einer eingefallen. Er heißt ….. .TROMMELWIRBEL ….ABOMINATION SUBWOOFER …. (Bitte nicht fürchten :rofl: )

Also, Loch in die Wand. WAS EIN DRECK!!!!!!
Hab dann noch alles schön gemacht und verputzt. Filzputz drauf und dann das Verstärker Regal in Angriff genommen. Stabil mußte es sein, also aus 27mm Buche Küchenarbeitsplatten. Darauf kommt dann übrigens da Manifold (anbei die Zeichnung).

Zu guter Letzt, da war doch noch was. Achso: Die Atmos Kisten muß ich ja bauen. Hier nutze ich 4 meiner Studio 1 Gehäuse, die umfunktioniert werden, d.h. anderes Adapterbrett und Bassreflexkanale.
Und nun das wichtigste: BILDER!!!!

Hoffe Euch gefällt was ich so treibe! Freu mich über ein Like (ach ne, das war ja woanders).
VG Jochen







Letzte Änderung: 07 Apr 2018 18:15 von macelman.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Saya

Das "SMASH" entsteht 07 Apr 2018 18:05 #630

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2997
  • Dank erhalten: 747
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 07 Apr 2018 18:07 #631

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2997
  • Dank erhalten: 747
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 07 Apr 2018 18:09 #632

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2997
  • Dank erhalten: 747
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 08 Apr 2018 00:57 #633

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 1548
  • Dank erhalten: 290
Also deine Idenvielfalt und Kreativität finde ich echt genial.... :respect:
ABER du hast nun schon ein nicht gerade unterdimensioniertes DBA aus NS18 gebaut und dann müssen noch Kicker und noch ein IB Subwoofer und und und in das Kino??? :waaaht:
Klar, es ist dein Kino und es muss dich zufrieden stellen, aber ich frage mich, was das Ziel der ganzen Sache ist ist? Viel heisst ja bekanntlicherweise nicht immer gut. Jetzt kommt das zweite ABER.. denn wenn es dich zufrieden stellt und das erfüllt, was du dir immer erhofft hat, kann jeder sagen, was er will... denn es ist ja dein Reich :sbier: und da kannst und sollst du machen, was du willst :zwinker2:

Ich bleibe am Ball und schaue, was du so als HIFI-Psycho so auf die Beine stellst. Denke übrigens, dass dein Avatar auf den Namen geändert werden sollte :rofl: :rofl:
Letzte Änderung: 08 Apr 2018 00:59 von Usel20.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: macelman

Das "SMASH" entsteht 08 Apr 2018 08:29 #634

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 10519
  • Dank erhalten: 978
Ist schon echt irre was Du da treibst. :poppy:

... und ich war am Anfang der Meinung ein DBA mit 2 x 4 Aurasound 18" sollten aussreichen. Da fehlt jetztr noch das Schild am Eingang des Heimkino. Betreten auf eigene Gefahr.

Hast Du eigentlich vom DBA schon mal Messungen ab 10 Hz gemacht? Was für ein Pegel ist denn da von 10 - 25 Hz rauszuholen?

Ich werde wie immer gespannt dran bleiben. Die Lautsprecher werden doch sicher in Ihrer vollen Pracht dort sthen beleben und nicht etwa versteckt werden?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: macelman

Das "SMASH" entsteht 08 Apr 2018 11:30 #635

  • Lex Parker
  • Lex Parkers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 97
Die Freakshow geht weiter !!!! :respect: :sbier: :respect:

Danke für das Teilen, hier mein "Like" :respect:


Ich kann gut verstehen was du da so treibst.
Nicht weil ich der Meinung bin, dass da klanglich noch nachgebessert werden musste, sondern Weil der Weg! was verrücktes auf die Beine zu stellen einfach zu herrlich ist.
Das phantastische ist der unkonventionelle Weg mit all seinen Erkenntnissen, nicht das zu erreichende Ziel.

Im Hobby muss meiner Meinung nach auch nichts Sinn ergeben, sondern Spaß bringen!
Und den hat halt auch jeder auf andere Art und Weise.

Ich finde es toll was du da treibst und kann nur sagen, das dein Kino vorher schon ein Knaller und ganz besonderes Erlebnis war.
Auch wenn ich es für mich nicht so bauen würde.

Schön und interessant ist es bei jedem der es anders macht ....

LG Alex
Letzte Änderung: 08 Apr 2018 11:31 von Lex Parker.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: macelman

Das "SMASH" entsteht 08 Apr 2018 11:47 #636

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 407
  • Dank erhalten: 73
...hatte mich schon gewundert, warum es in Deinem thread so ruhig war.....jetzt wissen wir's.... :respect: .....wenn jemand verinnerlicht hat,dass der Weg das Ziel ist, dann wohl Du..... :sbier: .....

VG
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: macelman

Das "SMASH" entsteht 08 Apr 2018 13:27 #637

  • Airmotion
  • Airmotions Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 628
  • Dank erhalten: 132
Hallo Jochen,

ich blicke langsam nicht mehr durch was Du aktuell alles in deinem Kino stehen hast. :beat_plaste
Kannst Du mal einen Überblick schreiben?
Wieviel Tieftöner Typ von bis ?

Eines bin ich mir jetzt aber langsam sicher, Gott sei Dank habe ich kein Haus mit entsprechenden Raum. :sbier:
Bei mir sieht es zum Teil ja schon seltsam aus, aber Du sprengst jede Vorstllung :rofl:
Immer wenn mich in Zukunft einer für verrückt hält, zeige ich deine Bilder :zwinker2: :respect:

Einfach :dribble:

Gruß Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: macelman

Das "SMASH" entsteht 08 Apr 2018 15:20 #638

Du definierst Overkill neu. Der BassThatHz des Heimkinovereins. (Behalt im Gegensatz zu Ihm aber bitte deinen Verstand)

Nett :respect:

MfG
Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: macelman

Das "SMASH" entsteht 09 Apr 2018 15:30 #639

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2997
  • Dank erhalten: 747
Hallo

erstmal vielen Dank zusammen. Baut mich auf, dass doch so viele meinen Bauthread mitverfolgen. Ehrlich gesagt war ich zwischendrin manchmal am zweifeln ob das überhaupt jemand interessiert.

Nun zu den Fragen/Anmerkungen:
ABER du hast nun schon ein nicht gerade unterdimensioniertes DBA aus NS18 gebaut und dann müssen noch Kicker und noch ein IB Subwoofer und und und in das Kino??? :waaaht:
Vielleicht denkt ihr auch, der weiß nicht was er will, aber ich habe wirklich eine ganz klare subjektive Vorstellung wie ich das haben will. Beim Kickbass /Mittel und Hochton bin ich da schon. Beim Infra eben noch nicht und bei den Mains fummel ich auch noch bisl rum.
Hast Du eigentlich vom DBA schon mal Messungen ab 10 Hz gemacht? Was für ein Pegel ist denn da von 10 - 25 Hz rauszuholen?
Ich werde wie immer gespannt dran bleiben. Die Lautsprecher werden doch sicher in Ihrer vollen Pracht dort sthen beleben und nicht etwa versteckt werden?
Gemessen hab ich das noch nicht wieviel maximal geht. Ich halts da wie beim Rolls Roye wo im Fahrzeugschein angeblich bei PS: "ENOUGH" steht. :rofl:
Ich weiß aber wirklich auch nicht ob ich das tatsächlich messen will. Also 100db bei 10hz hatte ich schon mal gemessen, aber da vibriert die Leinwand schon mit und da geht noch einiges.

Die Lautsprecher werden komplett versteckt. Ich will am Ende rein gar nix sehen außer den Film. Mag das so.
Schön und interessant ist es bei jedem der es anders macht ....
:respect:
Genauso sehe ich das auch Alex. Ich will auch nicht das 100. Standardkino bauen. Das wäre einfach zu langweilig und nicht meine Art.
Kannst Du mal einen Überblick schreiben?
Wieviel Tieftöner Typ von bis ?

Gerne:
Mains --> PHL B30-4021 je 2 Center, Front
Effektkanäle --> TIW 300 je 2 pro Box (warum nicht die PHL --> weil die TIW übrig waren)
Subwoofer:
Kickbässe 6 Stück Fostex Chassis von 120hz -50hz --> VORNE
Bässe (Tief) 6 Stück Aurasound NS 18 50hz-10hz --> VORNE

Bässe Hinteres Absorbergitter 4 Aurasound NS 18 von 10-120hz

IB (Infinite Baffle Subwoofer): 4 Aurasound NS18 von X-28hz (unter der 1. Raummode)
Soll ne letzten Turboboost für untenrum geben.
Muß mal schauen ob das funzt.

Atmos: Point 25 Coax 10" bis 80hz und dann je Box 1 JBL 2242 Subwoofer für 80hz-20hz aktiv angekoppelt um auch Fullrange an der Decke zu haben. Die JBL waren meine alten Subs.

Behalt im Gegensatz zu Ihm aber bitte deinen Verstand
Mach ich, versprochen. Hab auch ne klare Vorstellung, d.h. ein definiertes Ende!!!
wenn jemand verinnerlicht hat,dass der Weg das Ziel ist, dann wohl Du
Ja Franz, aber das 2. Projekt Wohnzimmerkino wartet ja auch schon :zwinker2:

VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 10 Apr 2018 00:25 #640

  • steinbeisser
  • steinbeissers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1537
  • Dank erhalten: 145
Hi Jochen,
ich lese hier auch immer sehr interessiert mit, kann nur inhaltlich nix dazu beitragen...
Sehe das aber so wie Chris. wenn meine Frau mich für bekloppt erklärt. zeige ich ebenfalls deine Bilder :zwinker2: :sbier:
Hammer, was du da in den Raum stellst.

Gruß
Arne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: macelman
Ladezeit der Seite: 0.216 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok