Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Aus klein wird gross - Planung und Bau

Aus klein wird gross - Planung und Bau 20 Dez 2017 11:44 #541

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2627
  • Dank erhalten: 228
Hi,

schauen super aus!! Gibts da mehr Infos zu den LS?

lg, Alpi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 20 Dez 2017 11:53 #542

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1594
  • Dank erhalten: 298
Im Grunde genommen sind die Tops, die von der Achenbach Trinity
Klick Mich

Das ganze wurde nun einfach mit 2 anderen Bässen kombiniert und es wurde auch noch ein zusätzlicher Waveguide für den Mitteltöner angefertigt, damit die LS zeitrichtig spielen, wenn dieser genau mittig, zwischen HT und MT, auf Ohrhöhe positioniert sind.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 20 Dez 2017 12:23 #543

  • Kniff
  • Kniffs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 716
  • Dank erhalten: 73
Schon krass die Teile :boss: schöne Arbeit :respect:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Usel20

Aus klein wird gross - Planung und Bau 20 Dez 2017 14:27 #544

  • Ivosis
  • Ivosiss Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 559
  • Dank erhalten: 93
Sehr schicke Teile hast du da gebaut :respect:

Gruß
Peter
Letzte Änderung: 20 Dez 2017 14:27 von Ivosis.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Usel20

Aus klein wird gross - Planung und Bau 20 Dez 2017 19:41 #545

  • RaschtisCinema
  • RaschtisCinemas Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1967
  • Dank erhalten: 138
Wow, die Trinity Tops sehen schon krass und mächtig aus :respect:

Top Arbeit :sbier:

lg
markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 23 Dez 2017 05:46 #546

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 3285
  • Dank erhalten: 850
Hast Du wirklich sehr gut aufgebaut!
Bin schon gespannt wenn du sie in betrieb nimmst wie sie Dir im Raum gefallen.
Ich kann Dir schon mal sagen, dass die Stereobühne top ist :respect:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 24 Dez 2017 14:44 #547

  • Markgräfler
  • Markgräflers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 16
Hi,
ist ja der Hammer was du da machst....
Ich bin echt gespannt wie dein Höreindruck ausfällt.

Respekt.

Gruß Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 28 Dez 2017 20:14 #548

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1594
  • Dank erhalten: 298
Man ist Kinobau anstrengend... :opi:

Die besinnlichen Weihnachtsfeiertage habe ich ausgiebig genutzt, um mich in mein "Aufenthaltsraum" zurückzuziehen und fleissig die baulichen Massnahmen voranzutreiben. Vor den Ferien habe ich noch Holz (19mm MDF) und Gipskarton, sowie Gipsfaserplatten (je 12.5mm) gekauft, die in der BaffleWall verbaut werden sollten. Das Herankarren und in den Keller schleppen war schon anstrengend, aber diese dann im Alleingang an die Wand zu bringen, war doch eine wahre Herkulesarbeit. Zudem habe ich mich während des Aufbaus der Wand doch einige Male gefragt, warum ich die Unterkonstruktion so "kompliziert" konstruieren musste. Und heute habe ich mich sogar gefragt, warum ich das ganze überhaupt mache... :beat_plaste Der Teufel steckt ja bekanntermassen im Detail und da ich eigentlich gerne perfekt bis ins Detail arbeite, muss ich mir nun überlegen, wie ich die unschönen Stellen etwas kaschiere :zwinker2: Denke mal, dass ich alles mit dünnen Schaumstoff bekleben werde, auch wenn dann wieder viele Aufschreien und von Hochtonüberdämpfung sprechen. Aber der Hochton der Front und der Surround LS soll ja sowieso absorbiert werden und da bietet sich die Front ja an...

Ich habe zudem 3 Kernbohrungen für die Belüftung gemacht. Hierfür habe ich einen 160mm Kernbohrer und meine popelige Makita Schlagbohrmaschine verwendet. Was nen Kraftakt für Mensch und Maschine. Musste das gute Stück zwischendrin mal an die kalte Luft legen, damit die wieder auf erträgliche Temperaturen runterkühlt. Jetzt muss ich nur noch eine Bohrung für die Zuluft machen und dann wäre das System fertig. Werde nun die Zuluft passiv in den Raum führen (aus dem Atelier) und dann die verbrauchte Luft über die Hushbox aus dem Raum wieder heraussaugen. Diese Konstruktion hat den Vorteil, dass ich "frische und warme" Luft ansauge und die Altluft in den Vorraum blase, wo ein Fenster ist. Hier ist ja auch die Elektronik und dann kann das alles über das Fenster gekühlt und belüftet werden. Das ganze bewirkt auch, dass ich im Sommer keine feuchte Luft in das Kino bekomme.

So viel Gerede, jetzt kommen erst einmal die Bilder...













Bevor ich die Platten angebracht habe, wurde die ganze Steinwolle auch noch mit Vlies verkleidet..



Letzte Änderung: 28 Dez 2017 20:17 von Usel20.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 28 Dez 2017 20:22 #549

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1594
  • Dank erhalten: 298
Für den GreenGlue musste ich mir auch noch eine Spezialkartuschenpresse selber basteln. Hat echt gut geklappt, diese Eigenkonstruktion.
Und ja Jochen, GreenGlue ist ein ekelhaftes Teufelszeug. Klebt wie die Sau... Hoffentlich erfüllt das Zeugs wenigstens seinen Zweck.

Wie ihr seht, habe ich die BW teils mit Öffnungen versehen, damit der Bassbereich auch noch etwas optimiert wird. Ob es was bringt, werden die Messungen dann später noch zeigen..













Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 28 Dez 2017 20:24 #550

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1594
  • Dank erhalten: 298
Die ganzen Platten zuzuschneiden, war echt eine krasse Sauerei. Habe nun knapp 3 Tage nur mit Maske arbeiten müssen, da ich diesen Feinstaub meiner Lunge nicht antun wollte. Morgen ist mal wieder aufräumen angesagt... Bin froh, wenn der grobe Dreck wieder aus dem Kino verbannt werden kann.







Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 28 Dez 2017 20:28 #551

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1594
  • Dank erhalten: 298
Und da ich mich nicht nur mit dem groben Zeugs beschäftigen wollte, habe ich nun endlich auch mal die 5 Trinity aufgebaut.
Die Arbeit macht mir VIEEEEEEELLLLL mehr Spass :zwinker2: Da ich das aber vor der staubigen Arbeit gemacht habe und die Bässe im Kino standen (die Chassis mit Folie geschützt), muss ich die aber morgen erst einmal wieder vorsichtig entstauben und dann stelle ich die doch wieder in den Vorraum, der sich langsam, aber leider nicht schnell genug leert... So dass war es erst einmal wieder mit Bauvorschritten.. Nächste Woche geht es weiter... Euch allen nen schönen Rutsch...












Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 04 Jan 2018 11:21 #552

  • RaschtisCinema
  • RaschtisCinemas Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1967
  • Dank erhalten: 138
Wow :respect: :respect:

Klasse Arbeit, da warst Du ja echt sehr fleissig über die Tage :respect:

Dann konntest Du zumindestens immer die vielen Kalorien über die Feiertage gleich wieder abbauen :rofl:

Ich habe mich damals beim Kinobau auch ein paar mal gefragt "Warum ich das überhaupt mache". Aber wenn alles Fertig ist, wirst Du dich über Deine geleistete Arbeit und dass was Du geschaffen hast extrem freuen und auch sehr Stolz darauf sein :zwinker2:

Daher unbedingt weitermachen :sbier:

lg
Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 04 Jan 2018 13:41 #553

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 3285
  • Dank erhalten: 850
Hallo Steffen

tolle Arbeit. Hast echt viel Geduld. :respect:
Sieht aber wie immer Spitze aus. Gefällt mir sehr gut.
Bin schon auf die erste "Messerei" von Dir gespannt.
Für was sind denn die Platten mit den 4 Speakon Anschlüssen?

VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 04 Jan 2018 13:49 #554

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1594
  • Dank erhalten: 298
Hi Markus,

Danke dir.
jap as stimmt. Habe über die Weihnachtszeit eher ab- als zugenommen.

Hi Jochen,

das ist die Rückplatte der Mid/His der Trinity. Da ich beide Weichen darin verbaut habe, sind das die Anschlüsse für den Mittelhochton, sowie der Ein- und die Ausgänge für die Bässe (Rein auf die Weiche, dann raus auf die beiden Bässe). Bin momentan dran die seitlichen Winkel für die Mains aufzubauen. Ist leider nicht ganz einfach, aber wenn ich das geschafft habe, dann kann ich endlich mal wieder messen. Wird aber erst Mitte Februar was, da ich wieder für einige Wochen auf geschäftliche Weltreise gehen werde...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 04 Jan 2018 13:56 #555

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 3285
  • Dank erhalten: 850
Hallo Steffen

ok, habs verstanden. Ich hab es ein wenig anders mit der Weiche gelöst, aber so geht's natürlich auch.
Bin momentan dran die seitlichen Winkel für die Mains aufzubauen. Ist leider nicht ganz einfach, aber wenn ich das geschafft habe, dann kann ich endlich mal wieder messen.
Lustig. An dem Punkt bin ich auch gerade und bei mir muß das auch noch etwas warten.
Zwischenzeitlich messe ich ganz fleißig und Du wirst sehen. Das dauert.

VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 07 Jan 2018 19:09 #556

  • Markgräfler
  • Markgräflers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 16
Hey Steffen,
bei dir geht es aber auch gut zur Sache :respect:
Deine Lautsprecher sehen echt mächtig aus, und Klasse Arbeit.

Bin gespannt wie es weiter geht :big_smile:

Gruß Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 07 Jan 2018 22:34 #557

  • Andre
  • Andres Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 8
Hi du!!!

Ich kann zu deiner gesamten Arbeit und dem Konzept was du da verfolgst nur meinen "imaginären" Hut ziehen.
Das macht du hervorragend! :respect:

Da entsteht ein richtig gutes Kino!

Ich freu mich schon auf weitere Fortschritte.

Gruß

André
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 08 Jan 2018 12:29 #558

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1594
  • Dank erhalten: 298
André, Andy :sbier:

Letzte Woche Freitag stand ich kurz davor alles hinzuwerfen, den Raum zuzunageln und die Tür mit Beton zuzugiessen... :hell_boy:
Letztendlich musste ich einfach aber nur feststellen, dass ich wohl zu kompliziert geplant habe und es leider nicht das passende Werkzeug für die Problemstellung gab. "Was war denn los gewesen"...

Die seitlichen Wände sind mit 30° angewinkelt, damit die LS perfekt auf den Hörplatz ausgerichtet sind. Die Panele, die ich dafür anfertigen wollte, sollten natürlich bündig mit der Seitenwand und mit der Front abschliessen. D.h., dass ich das Dreiersandwich auch so zusägen musste. Bei der Seitenwand war das noch kein Problem, da ich ja mit der Tauchsäge 30° einstellen kann. Zur Frontwand hätte ich hier allerdings nun in einem Winkel von 120° bzw. 60° sägen müssen, damit das plan aufliegt und wie jeder weiss, gehen maximal 45°. Zudem kann die Säge nur ca. 55mm tief schneiden und der Schnitt müsste mindestens 70mm tief sein. Und zu guter Letzt ist selbst eine Makita kaum stark genug, um im Winkel durch 3 verschiedene Materialien zu schneiden. Naja zumindest wenn das Blatt bereits durch den Schnitt der vielen Gipsplatten eher zum "Ritt nach Laramie" taugt,...

Naja, das Problem konnte ich dann nach einer Flasche Rotwein und einer erholsamen Nacht am nächsten Tag wegtüfteln, in dem ich die Platten 90° aufgerichtet und dann von oben den Schnitt durchgeführt habe. Mit einer entsprechenden Konstruktion war das auch möglich. Auch musste ich erst einmal noch das Sägeblatt schleifen, da dieses bereits ziemlich stumpf war. Mit nem Dremel hat das aber erstaunlich gut funktioniert... und ehrlich gesagt, wird das Blatt jetzt eh durch ein neues ersetzt, womit mir das Schleifergebnis doch eher egal war (Hauptsache schneidet).. Auch hat das Wetter mitgespielt, so dass ich diese üble Drecksarbeit am, man höre, 6ten Januar bei knapp 8°C im Garten durchführen konnte..

Mit dieser Hürde habe ich nun auch endlich die Arbeiten an der BaffleWall fast gänzlich fertigstellen können. Naja zumindest muss ich jetzt keine solchen üblen und staubigen Arbeiten im Keller mehr durchführen...

Hier noch kurz die Details zu den Schrägen...
Erst wurden die LS Ständer aufgebaut. Unter den LS wird eine Gartenplatte und ein Gummipuffer verbaut, um die Übertragung der Vibrationen auf die Wand zu minimieren...



Dann habe ich ein Rahmengerüst angefertigt, damit die ganze Steinwolle auch dort bleibt, wo sie hingehört.



Nachdem ich in meinem Mondanzug dann die Steinwolle zurechtgeschnitten und in die Öffnung eingebracht hatte, wurde der Bereich, in dem der LS stehen wird, mit doppeltem, schwarzen Vlies ausstaffiert, damit die Fasern auch hinter der Wand bleiben..



Als nächstes muss ich nun nur noch die vorgefertigten Seitenpanele anbringen. Das wird ein leichtes werden, aber ich überlege noch, ob ich hier nicht auch noch im oberen Bereich Cutouts einbringen soll, damit der Bereich dahinter auch den Bass absorbieren kann. Eigentlich habe ich die Entscheidung bereits gefällt, aber nach der Aktion am Samstag schiebe ich die Arbeit gerne noch etwas auf :zwinker2: :rofl:

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 08 Jan 2018 13:52 #559

  • Robert81
  • Robert81s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 448
  • Dank erhalten: 45
Wirklich top, und die kleinen Rückschläge die du dann selbstständig durch tüffteln und ner Flasche Roten ins positive
gerückt hast, werden dir noch lange in Erinnerung bleiben und dich später zu Stolz und nen schmunzeln bewegen.

Mach weiter so, ganz groß

Grüsse
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aus klein wird gross - Planung und Bau 08 Jan 2018 18:05 #560

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10624
  • Dank erhalten: 1007
Ich muß jetzt auch nochmal meinen Respekt aussprechern. :respect:
So viel handwerkliches Geschick hätte ich Dir gar nicht zugetraut und dachte Du wärst eher der Bürohengst.
Es ist einfach auch cool wenn man sieht, was man da selber alles geschaffen hat. :sbier:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.270 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok