Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Absorbermaterial HACObond besser als Basotect?

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 23 Okt 2013 21:16 #21

  • steinbeisser
  • steinbeissers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1616
  • Dank erhalten: 152
Hallo Christian

würde die Fa. Ziegler dann die in einer Sammelbestellung bestellten Platten komplett zu Dir liefern bzw. Du abholen müssen, oder können die auch eine Palette woanders hin (per Spedition) verschicken?
Da könnte ich in meinem Keller wahrscheinlich auch noch was verbauen können.

Gruss, Arne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 23 Okt 2013 21:25 #22

  • Triton
  • Tritons Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 841
  • Dank erhalten: 116
Ich werde sie abholen...weiterschicken wäre dann meine Sache...is aber nicht billig da hohes Volumen/Packungsgröße und bei 4000g/m2 auch recht schwer wenns bissel mehr sein soll...ein m³ wäre dann ja schon bei 40kg...das wäre schon nur über Spedition oder gar auf Palette zu versenden...

Paketversand z.B. DHL mit 120x60x60 mit 31,5kg wären 40Euros...das sind dann ca 7x 100x50x10cm

Christian
Letzte Änderung: 23 Okt 2013 21:25 von Triton.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 23 Okt 2013 21:45 #23

  • steinbeisser
  • steinbeissers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1616
  • Dank erhalten: 152
Da ich nicht genau weiss, wieviel ich wirklich brauchen könnte, warte ich erstmal meine bisher geplanten Baumaßnahmen ab und werde dann schauen, was noch nötig ist.

Schon mal danke und bis dann.

Arne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 23 Okt 2013 22:59 #24

  • Griessi
  • Griessis Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 294
  • Dank erhalten: 75
Hallo Christian,

ich bin geschäftlich unterwegs und hab es erst jetzt gelesen.

Ich bin erst morgen Abend gg 22.30 zu Hause und würde mich dann nochmal melden.

Ich denke daran sechs von den 100x50x10 Platten zu nehmen. Das würd dann ev auch mit dem Versand gehen.

Melde mich morgen bei Dir.

Grüße
Claus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 23 Okt 2013 23:35 #25

  • Captain Kirk
  • Captain Kirks Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Live long and prosper
  • Beiträge: 886
  • Dank erhalten: 34
Hallo Christian,

habe das Thema jetzt erst gelesen. Hört sich wirklich interessant an! Da ich meine Raumakustok gerade optimieren möchte, passt das vom Zeitpunkt her perfekt. Würde mich also ebenfalls gerne mit an die Bestellung hängen!

Für mich bitte 20 Stück von den Teilen (100x50x10). Würde die vielleicht abholen kommen. Vielleicht mit Claus seinen zusammen. Oder zusammen auf eine Palette und wir teilen uns die VK. Ist wahrscheinlich die beste Alternative.
Claus, wie schauts aus?

Vielen Dank schon mal an Dich Christian!

LG
Der Captain
Beam me up, Scotty!
Letzte Änderung: 23 Okt 2013 23:43 von Captain Kirk.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 24 Okt 2013 08:19 #26

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2306
  • Dank erhalten: 175
Triton schrieb:

J.H. Ziegler GmbH
Fabrikstraße 2
77855 Achern-Oberachern

Hi,

kann doch nicht sein dass nur diese Fa. das Material vertreibt?
Die beziehen doch das auch von einer Fabrik?

lg, Alpi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 24 Okt 2013 11:34 #27

  • Andi
  • Andis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 86
  • Dank erhalten: 2
Hallo Christian,

sehr interessante Infos... :respect:
"Dein" Preis ist auch gut :zwinker2:
Ich hatte zwar das HACObond noch nicht in der Hand, vermute jedoch mal dass es dem ISO-Bond (von Caruso) sehr ähnlich ist. Davon habe ich 2 kleine Teststücke zu Hause und man findet auch Infos im Netz.

Bei einer Sammelbestellung wäre ich dabei. Wohne neben Karlsruhe, also ist Offenburg kein Problem.
Ich "rechne" noch, ob 10 oder eher 12 Stück... (Entscheidung folgt)

Eine Anmerkung noch:
Triton schrieb:
Nochmal Eckdaten:

HACObond Variante 4000g/qm in 100mm Dicke 18,00 €/m² + Mwst (also ca 21,50 Euro/qm inkl Mwst)

Damit ist es auch schwerer UND Dichter als die Testmuster, sollten also in der Theorie (!) noch tiefer gehen mit der Absorbtion als die getesteten Muster, zu denen Latenight weiter vorne die Messdiagramme gepostet hatte

Christian

Diese Variante müsste ähnlich dem V. 6551 sein - die Dichte ist gleich - RG40. Nur ist die Dicke größer, deshalb nimmt das Gewicht pro qm auch von 2.800g auf 4.000g zu (=> gleiche Dichte).
Aber es sollte dadurch bei den tiefen Frequenzen eine bessere Wirkung haben.
Schade, dass keine Messdaten mit 100mm Stärke gibt.

VG
Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 24 Okt 2013 13:30 #28

  • Captain Kirk
  • Captain Kirks Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Live long and prosper
  • Beiträge: 886
  • Dank erhalten: 34
Jetzt frage ich mich nur noch, warum dieses HACO bzw. ISO-Bond nicht so bekannt als Absorbermaterial ist wie Basotect :) , obwohl ja deutlich preiswerter und mit erheblich besserem Wirkungsgrad.....
Oder gibt es das Material noch nicht so lange auf dem Markt?

LG
Der Captain
Beam me up, Scotty!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 24 Okt 2013 13:45 #29

  • Captain Kirk
  • Captain Kirks Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Live long and prosper
  • Beiträge: 886
  • Dank erhalten: 34
Eine Bezugsquelle für ISO-Bond gibt es z.B. hier

Rechnet man den qm-Preis aus, kommt man auf 29,50EURO.

Da ist der Preis von Christians Quelle schon deutlich besser!

LG
Der Captain
Beam me up, Scotty!
Letzte Änderung: 24 Okt 2013 14:41 von Captain Kirk.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 24 Okt 2013 14:07 #30

  • Andi
  • Andis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 86
  • Dank erhalten: 2
Doch, doch gibt es schon länger.
Im Studiobereich, speziell beim DIY findet man schon einige Infos. Also so unbekannt ist das ganze nicht.
Vermutlich hat Basotect das bessere Marketing - bzw. einige denken sicher dass Schaumstoff einfach gut dämmen muss... :zwinker2:

Und mit Stein- oder Glaswolle kommt man eben nochmal deutlich günstiger weg, vorausgesetzt man hat Platz und kann die Absorber entsprechend tiefer bauen.

VG
Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 24 Okt 2013 14:55 #31

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10553
  • Dank erhalten: 984
Ich könnte ein Postpaket mit den Abmessungen 60 x 60 x 120 cm für 15.- € versenden.
Die Pakete könnte ich dann auch von DHL bei Christian abholen lassen und an Eure Empfänger adressieren lassen. :zwinker2:

Auch für Speditionen habe ich gute Beziehungen. Post ist aber in der Regel billiger.
Zerbrechlich ist das Zeug ja nicht.


Gruß Andi
Letzte Änderung: 24 Okt 2013 14:59 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 24 Okt 2013 15:05 #32

  • Triton
  • Tritons Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 841
  • Dank erhalten: 116
Sodele aktuell:



wobei ich noch auf Andi warte..hab mal "worst case" eingetragen :)

Bevor ich die Bestellung abschicke, sag ich nochmal Bescheid. Evtl. wäre es praktisch, schon mal die Kontaktdaten per PM zu tauschen ... Andi hat schon ... Danke ... :respect:

@Alpi

Ziegler bezieht das Material nicht...er IST der Hersteller... :rofl:

@Rest
Wenn was nicht passt oder ich was vergessen habe, bitte melden...so wie es im Moment läuft, werd ich noch bis morgen warten. Nicht dass wir jemanden überrennen oder was noch nicht passt.
Auslieferung ist ja eh erst Mitte November.

@ The Captain
Ich kann Versand machen, auch auf Palette. Ich würde nur darum bitten, evtl. auch mal nach einer günstigen Versandoption Ausschau zu halten. Hab gestern schon eine Stunde mal im Inet gesucht. Mit einer Palette sind es dann halt schnell über 100-120 Euros...dafür fährst ja fast nach Berlin und zurück (mit nem Diesel :lol: ) Ich gebe es nur zu bedenken. Die Strecke hin und zurück haben das Badnerchapter in ca 6h geschafft beim Besuch der Cinemike Lounge...war anstrengend aber ok (Markus is ja gefahren :rofl: ) Und die Aktion mit nem Heimkinobesuch zu verbinden wäre auch kein Thema :big_smile:

Nachtrag: Hey Andi, das passt...komisch, hab gestern mal irgendwo 40 Euros gelesen für so ein Paket...grad geschaut 11,90 Euro + 3 Euros fürs abholen...war wohl spät gestern :beat_plaste
Da bekomm ich ohne zu falten und schnibbeln 7 Platten rein...

Christian
Letzte Änderung: 24 Okt 2013 15:15 von Triton.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 24 Okt 2013 15:42 #33

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2306
  • Dank erhalten: 175
Latenight schrieb:
Ich könnte ein Postpaket mit den Abmessungen 60 x 60 x 120 cm für 15.- € versenden.
Die Pakete könnte ich dann auch von DHL bei Christian abholen lassen und an Eure Empfänger adressieren lassen. :zwinker2:

Hi,

das sind aber die Preise innerhalb Deutschland, was würde so ein Paket jetzt zu mir kosten?

lg, Alpi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 24 Okt 2013 15:50 #34

  • Triton
  • Tritons Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 841
  • Dank erhalten: 116
Ah Danke Alpi ... jetzt weiß ich wieder wie ich auf 40 Euros kam :silly:

...das war zu dir...ABER es sind nur 30 Euros...hab mit zu viel Gewicht gerechnet...

Internationaler Versand Zone 1 (Östereich) 120x60x60cm bis 20kg -> 30Euros

exklusive Verpackung...Karton muss ich noch suchen... :big_smile:

Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 24 Okt 2013 16:06 #35

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2306
  • Dank erhalten: 175
Hi,

jetzt hab ich nochmals schnell gerechnet. Mit den Maß 50x100 könnte ich ja auch durch zusammenfügen der einzelnen Absorber schöne Maße bekommen. Hoffe das ist kein Problem.
Ich würde sogar 24 Stück nehmen das wären 257Euro plus vier mal Versand = 120. Wäre dann 377 Euro und deine Dienste würde ich natürlich auch berücksichtigen.
Ist jetzt die Frage ob ich noch mal so günstig an solche Absorber komme? Weiß nicht was Basotect in der Menge kostet. Natürlich verlasse ich mich auch auf die technischen Daten dieses Materials.
Ein weiteres Plus ist wahrscheinlich die gute Verarbeitbarkeit der Platten.
Wäre das grundsätzlich für dich möglich Christian?
Wäre ein Versand per Spedition in der Menge billiger?

lg, Alpi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 24 Okt 2013 16:07 #36

  • Triton
  • Tritons Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 841
  • Dank erhalten: 116
5 Karton in der Größe kosten ca 23 Euros...mal schaun ob ich wo für umme Abstauben kann... :big_smile:

Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 24 Okt 2013 16:13 #37

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2306
  • Dank erhalten: 175
Hi,

ein theoretisch müßten ja 6St. in einen Karton Platz haben oder?
Wären dann 4 Karton.

lg, Alpi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 24 Okt 2013 16:13 #38

  • Triton
  • Tritons Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 841
  • Dank erhalten: 116
@Alpi
Spedition muss man halt mal schauen...wenn der Latenight hier Kontakte hat, lass ich mir gerne helfen :dry:

Und 7 müssten bequem reingehen...6 aufeinander und einer noch aufrecht an der Seite...(60x60cm)

Übrigens... ihr macht mich fertig...wenn das mit Alpi klappt und nochmal einer 11qm nimmt, können wir das Zeug sogar selber in Auftrag geben...dann haben wir die Mindestmenge von 50qm erreicht :rofl:

Christian
Letzte Änderung: 24 Okt 2013 16:14 von Triton.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 24 Okt 2013 16:14 #39

  • trace
  • traces Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1454
  • Dank erhalten: 162
Hallo Triton,
ich fehle mit 5qm in Deiner Liste falls Du mich berücksichtigen magst. :big_smile:
LG trace
Letzte Änderung: 24 Okt 2013 16:15 von trace.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Absorbermaterial HACObond besser als Basotect? 24 Okt 2013 16:17 #40

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2306
  • Dank erhalten: 175
Könnte man dann auch ein anderes Format haben z.b. 60x120 dann wären die Kartons besser genutzt :big_smile:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.171 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok