Mach mit!

Werde Mitglied bei uns. Erweitere Dein Netzwerk und lerne neue Leute kennen!

Bislang noch kein Event vorhanden.
Alle Events anzeigen
Lando2081 hat auf das Thema „Selbst UHD auf den AVR streamen, z.B. vom Handy“ im Forum geantwortet. 21 Minuten her

Ich habe einen Bericht gelesen, das es mit dem Nvida Shield funktionieren soll. Das soll sich Google Cast nennen.
Kann mir das vielleicht jemand bestätigen.

Kann ich bestätigen.
wird bei meinem iPhone als Chromecast Device angezeigt.

VG

Mehr lesen...

Mike B hat auf das Thema „Selbst UHD auf den AVR streamen, z.B. vom Handy“ im Forum geantwortet. 31 Minuten her

Danke euch für eure Beitrage.

Eine Zentrale stelle für meine Filme habe ich noch nicht, derzeit stehen etwas über 900 Scheiben in den Regalen.
Gerne würde ich diese irgenwann! digitalisieren und zentral speichern sowie abspielen.

Allerdings geht es mir jetzt nicht darum.

Meine Frage ist, wie ich von einem Gerät das Signal an den TV zu bekommen.
Bisher habe ich einen Chromecast benutzt. So konnte ich einfach vom Handy, Tablet und Pc mit einem klick alles auf den AVR senden.
Ein oder zwei klicks ist schnell. Kabel keine Option.

Meistens ist meine Anwendung, das ich irgendwas sehe (auf Handy, Tablet oder PC) und spontan sage, das will ich jetzt in groß sehen.
Das kann Youtube sein, oder auch irgendeine Datei vom Rechner, Musik oder ein Video.

Ich könnte mir auch einfach einen UHD Chromcast kaufen.
Nur wenn mir jetzt jemand sagt, das ich auch einen bestimmten Mediaplayer/Shied (Appel scheidet bei mir aus) kaufen kann, der die Funktion auch kann, dann spare ich mir den UHD Chromcast.

Ich habe einen Bericht gelesen, das es mit dem Nvida Shield funktionieren soll. Das soll sich Google Cast nennen.
Kann mir das vielleicht jemand bestätigen.

Mehr lesen...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok