Mach mit!

Werde Mitglied bei uns. Erweitere Dein Netzwerk und lerne neue Leute kennen!

Bislang noch kein Event vorhanden.
Alle Events anzeigen
Binap hat auf das Thema „Das Binaptikum 4K stellt sich vor“ im Forum geantwortet. 19 Minuten her

Hi Steffen,

eigentlich ist mein Setup eher Richtung Auro 3D optimiert unter Einhaltung der 30 Grad Elevatiosnwinkel für die Front und Rear Heights.
Da ich zu 99% die Auromatic am Laufen habe, wollte ich dieses Konzpet dann auch weiter ausbauen. Zusätzlich lässt sich damit auch richtig gut Dolby Atmos hören, was mich wirklich anfänglich sehr erstaunt hat, da ich nicht mit dieser Qualität gerechnet hatte.

Ursprünglich komme ich von einer 7.1-Basis und war eigentlich immer sehr unzufrieden, dass die Surround Backs nicht unter Auro 3D mitspielen und deshalb die meiste Zeit ungenutzt sind. Deshalb wollte ich unbedingt den Denon X8500H mit der großen 13.1-Auro 3D-Variante haben.
Anfangs waren nur Top Surround/VoG und der zusätziche Center Height eingeplant; da ich aber die Decke an der Stelle wegen der Verekabelung eh öffnen muss, war es naheliegend auch gleich noch zwei unter Dolby Atmos nutzbare Top Middles zu verbauen.
Am X8500H kann man zusätzlich zu VoG und CH auch noch die beiden Top Middle anschließen, da er 15 Anschlusspaare zur Verfügung stellt. Je nach Eingangssignal wird dann entweder das eine 7.2.6.Setup mit VoG/CH (ohne Top Middle) genutzt oder das andere 7.2.6.-Setup mit Top Middle (ohne VoG/CH)

Gruß,
Holger

Mehr lesen...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok