HighDee Vereinsmitglied

  • Männlich
  • aus Ottobrunn bei München
  • Mitglied seit 13. März 2010
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
451
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
4
Punkte
2.394
Profil-Aufrufe
28
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema HDRGB - Homecinema Dreams Regensburg verfasst.
    Beitrag
    Als einer, der auf dieser Tour besucht wurde und sich über das Interesse der Besucher sehr gefreut hat, kann ich sagen, dass das Vorgehen sicher routiniert, aber keineswegs abgestumpft war. Im Gegenteil wurden manche Bereiche dank spezifischer…
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema HDRGB - Homecinema Dreams Regensburg verfasst.
    Beitrag
    Der Bayer freut sich ja mehr so innerlich... :sbier:
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Apple TV 4K verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von hocky)

    Gerne!
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Apple TV 4K verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von hocky)

    Das ist immer sehr subjektiv.
    Man kann es auch wie die schwäbische Hausfrau halten: "Nicht gemeckert ist genug gelobt". :zwinker2:
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Apple TV 4K verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von ANDY_Cres)

    Man hat ja nicht immer den direkten Vergleich.
    Jedenfalls war es mehr als nur erträglich.
    Ich schreib das auch nur, damit sich AppleTV-Interessierte hier nicht gleich angewidert abwenden...
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Apple TV 4K verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von hocky)

    Ja, das stimmt. Allerdings eine EXTREM selten genutzte Variante von Atmos, die sich Dolby MAT nennt, das für "Metadata-enhanced Audio Transmission" steht.
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Apple TV 4K verfasst.
    Beitrag
    ... wobei es in der Praxis gar nicht mal so schlecht klingt. Ich habe via AppleTV schon YouTube-Musik-Streams gesehen und gehört, die klanglich wirklich konkurrenzfähig waren...
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Apple TV 4K verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von hocky)


    Tja. Das gemeine daran ist, dass Apple das erst vor einigen Monaten umgestellt hat. Davor ging Bitstream noch...
    Es gab einige Beschwerden bei Apple deswegen, aber geändert hat sich bisher nichts.
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Apple TV 4K verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von hocky)


    Das Entscheidende ist hier natürlich die Datenreduktion. Das müsste gut nachvollziehbar sein, dass ein höher komprimierter Datenstrom weniger gut ist, als sein weniger komprimiertes Pendant, siehe MP3 zu WAV.
    Da man aber über AppleTV…
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Apple TV 4K verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von B.T.D.)

    Für die Streamingversion der Filme werden grundsätzlich keine neuen Mischungen hergestellt. Insofern gibt es keinen "undynamisch abgemischten Stream"... Mir ist auch kein Stream bekannt, bei dem spezifische Frequenzbänder gekappt…
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Apple TV 4K verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von sven29da)

    Nicht nur. Denn leider gibt es inzwischen ja auch Filme, die nur in der gestreamten Version das bestmögliche Tonformat bieten, z.B. "Mission Impossible - Fallout".
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Apple TV 4K verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von sven29da)

    Wenn Du mir verrätst, wo es Netflix-Filme auf Disk gibt, geb ich meinen AppleTV sofort wieder zurück.
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Apple TV 4K verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von B.T.D.)

    Jein. Hier geht es ja darum, dass einfach die Datenraten (deutlich) reduziert wurden. Die Abspielqualität wird aber von sehr vielen Faktoren bestimmt, z.B. wie aus den digitalen Daten analoge Signale generiert werden und wie die…
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Apple TV 4K verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von B.T.D.)

    Berechtigte Frage.
    Klar werden die Tonspuren nicht besser durch optimierte Geräte, aber sie werden eben "weniger schlecht".
    Dazu muss man verstehen, was CineMike eigentlich tut. Die Chiphersteller haben eine Spezifikation für den…
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Apple TV 4K verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von B.T.D.)

    Wenn es Dir ernst ist mit dem Klang, solltest Du ggf. ein paar Euro mehr investieren und Dir die Cinemike-modifizierte Version des AppleTV mal näher anschauen und vor allem anhören. Ich hab das Ding und kann sagen, dass der…
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema HDRGB - Homecinema Dreams Regensburg verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von macelman)

    Bei den 21-Zöllern kann ich's Dir sagen: 21NLW4000
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema HDRGB - Homecinema Dreams Regensburg verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von hocky)

    Das stimmt wohl. Aber ansonsten kann man's da ganz gut aushalten. :)

    Kleine Korrektur zu Thorstens Bericht:
    Der Kickbass ist kein 15-Zöller, sondern ein 18-Zöller - und der Tiefbass hat zwei 21-Zoll-Chassis. Aber der Rest stimmt…
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Apple TV 4K verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von B.T.D.)

    Klar ist das hörbar.
    Der Punch fehlt, Dynamik ist deutlich reduziert, Auflösung ist schlechter... Aber das hörst Du nur im unmittelbaren Vergleich. Wenn Du's nicht weißt, oder keinen guten Disc-Player hast, wirst Du nichts vermissen.
  • HighDee

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Apple TV 4K verfasst.
    Beitrag
    Die Unterschiede zwischen Disc und Streaming sind vor allem im Ton zu finden. Hier ist die Disc noch mit großem Abstand vorn. Das Bild sieht auf dem AppleTV 4k aber schon richtig gut aus und kann schon ganz gut mit der Disc mithalten.