Armin289 Schüler

  • Männlich
  • Mitglied seit 3. Mai 2021
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
87
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
64
Punkte
509
Profil-Aufrufe
111
  • Armin289

    Beitrag
    Danke, Ich hab's schon gefunden. Ist mir aber etwas zu teuer, nur um die Neugier gelegentlich zu befriedigen. Aber für Profis sicher ein nützliches Tool.
  • Armin289

    Beitrag
    (Zitat von Die Zwei)

    Womit lässt sich das feststellen? Durch Datenanalyse?
  • Armin289

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von George Lucas)

    Es gibt kein eingebettetes Farbprofil im Stream. Es wird anhand einfacher Informationen ermittelt, welcher Gamut korrekt ist (meist ist es die Auflösung). Und dann schalten Envy, Radiance und madVR auch korrekt um.

    Unterschiede…
  • Armin289

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Die Zwei)

    ... wenn ein Projektor korrekt kalibriert ist.
    Und es verbleibt die Frage ob oder ggf. wie sich unterschiedliche Spektren der RGB Farbkanäle auf die Wahrnehmung auswirken.
  • Armin289

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von oto)

    Damit habe ich andere Erfahrungen gemacht, nachdem ich die Beamer identisch im Weiß eingestellt habe. Da gab es dann keinen sichtbaren Unterschied mehr für mich - jedenfalls nicht bei gleicher Leuchtdichte.

    Laser und LED sind noch einmal…
  • Armin289

    Reaktion (Beitrag)
    Ich sah den Film letzten Sonntag in einem IMAX Kino mit Laserprojektoren (Ebikon nahe Luzern). Der Film war trotz 2 3/4 h sehr kurzweilig für mich, tolle Action Szenen. IMO ein würdiger Abschluss der Reihe mit Daniel Craig mit einer Prise Melancholie…
  • Kampf der Titanen… :-)

    HKV hat diese Woche mehrere Threads eröffnet mit Barco Freya, Sony GTZ380 Vergleich, dann Barco Freya, Barco Bragi CS, (Sony VW790) ...

    ich hatte gestern auch Lust, und da ich nachmittags auch Freizeit hatte, nahm ich den…
  • Armin289

    Hat mit Danke auf den Beitrag von FoLLgoTT im Thema Der Barco Thread reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von oto)

    Es müsste präziser heißen: der wahrgenommen Kontrast ist relevant. Und der hängt von der Intensität des Stimulus ab.

    Aus meiner Sicht haben wir es hier vor allem mit zwei Effekten zu tun:

    Hunt-Effekt
    Farben erscheinen intensiver bei…
  • Armin289

    Beitrag
    (Zitat von FoLLgoTT)

    Super! Danke, auf die Idee bin ich nicht gekommen. Habe den Diffusor des i1Display Pro noch nie genutzt. Zum Schwarzwert: Ich konnte mit der Streulicht-Tube auf dem i1Display Pro, auf 1%-Abweichung genau genau den selben…
  • Armin289

    Beitrag
    Du hast schon Recht, oto, beim messen gibt es viele Fallstricke, gerade hier mit dieser Gegenlichsituation bei dem Kontrastmessungen. Es ist sehr schwer das Streulicht der umliegenden Felder vollständig abzuschirmen, denn auch nur geringste Mengen…
  • Armin289

    Beitrag
    (Zitat von FoLLgoTT)

    Zur Ermittlung des Streulichtfaktors bin ich so vorgegangen. Eine ANSI-Messung im Lichtgang durchgeführt (die m. E. am besten mit dem Spyder5 funktioniert) Eine weitere ANSI-Messung reflektiv mit dem i1Display Pro (mit…
  • Das Thema Kontrast der Beamer – Von ON-/Off über ADL-Reihen bis hin zu ANSI – ist ein fortwährendes Diskussionsthema hier im Forum. Ebenso der unbestritten große Einfluss des Projektionsraums auf die Kontrastabbildung. Eine dieser Diskussionen…
  • Armin289

    Reaktion (Beitrag)

    TEST: SONY VPL-VW290ES


    Foto: Michael B. Rehders - Sony VPL-VW290ES




    Es ist soweit: Sony erweitert seine 4K-Heimkino-Projektoren-Serie mit dem VPL-VW290ES.
    Das 4K-Einstiegsmodell soll für 5.490 Euro alles mitbringen, was das Heimkino benötigt: HDR
  • Armin289

    Beitrag
    (Zitat von Mankra)

    Ich wollte mit dem Vergleich zum Ausdruck bringen, dass die realen Unterschiede einer Verdoppelung der Helligkeit, im direkten Vergleich (hier veranschaulicht) durchaus deutlich und vlt. auch höher als erwartet sind. Dass dies in der…
  • Armin289

    Beitrag
    (Zitat von ANDY_Cres)

    Er verdeutlicht, dass die Unterschiede durchaus größer als erwartet sind, wenn eine visuelle Referenz (das mittlere Bild) vorhanden ist. Hier an meinem Monitor gemessen ~140 / 70 / 35 cd/m2.
  • Armin289

    Beitrag
    (Zitat von suke)


    (Zitat von Mankra)

    Vielleicht setzt dann doch schon bald eine Adaptierung der Augen auf die Helligkeit ein.

    Hier mal ein Vergleich, was halbe,bzw. doppelte Helligkeit bedeuten. 3 Pattern, die beim Gamma 2.2 unserer Monitorbildschirme…
  • Armin289

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Inbildkontrastmessung verfasst.
    Beitrag
    Danke, jetzt verstehe ich es. Diese Kontaminierung dürfte aber in jedem realen Filmbild gegeben sein. Also kalibrieren wir auf Farbräume und Sättigungspunkte die im Film garnicht mehr erreicht werden können. Ich weiß schon, wieso ich gerne ein wenig…
  • Armin289

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Inbildkontrastmessung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von FoLLgoTT)

    Wenn man sich überlegt, dass ein Vollbild 'Grün' R/G/B 0/255/0 eine ADL von 71% hat, ein 'Rot' eine ADL 21% und 'Blau' eine ADL von 7% hat, und dies mit dem Ergebnis deiner Messung verbindet, dass mit höherer ADL Sättigung…
  • Armin289

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Die Zwei)

    Ich finde, dass die Beiträge von Anna und Flo damals wichtige Bereiche in den Fokus gerückt haben.
    Überhaupt erstmal eine Vorstellung über die ADL Werte von Filmen zu haben sehe ich daher als wesentlichen Fortschritt.
    Natürlich ist…
  • Armin289

    Hat eine Antwort im Thema Erweiterte Helligkeitsanalyse von Filmen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Mankra)

    Direkt aus dem Bereich der Kleidung genommen. Das Unterteil des silbernen Topfes kommt tatsächlich auf 2% Luminanz. Es sind ja keine Leinwandfotos von Nils, sondern direkt aus dem .mkv in einen Monitor-Screenshot gegossen - insofern,…