Online

dfacilla Schüler

  • Männlich
  • aus Bad Neuenahr
  • Mitglied seit 29. Oktober 2020
Beiträge
153
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
45
Punkte
835
Profil-Aufrufe
212
  • dfacilla

    Hat eine Antwort im Thema Neues Kellerkino Black Box verfasst.
    Beitrag
    Danke für die Info!
    Wir beobachten das genau! Der Teppich den wir da haben der ist ja auch nicht auf der Unterseite geschlossen und/oder schlimmstenfalls gummiert.
    Das ganze kann also atmen!
    Wir haben absichtlich keine Ausgleichsmasse wo Kunststoff…
  • dfacilla

    Hat eine Antwort im Thema Neues Kellerkino Black Box verfasst.
    Beitrag
    Hallo!

    Also der Rest vom Keller ist immer mal wieder feucht! Aber der Raum schein alles gut zu sein!
    Der Raum wird auch 24/7 durch das dezentrale Lüftungsystem belüftet und es steht ein el. Entfeuchter drin!
  • dfacilla

    Hat mit Danke auf den Beitrag von tomeu im Thema Neues Kellerkino Black Box reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    das selbstklebende Adamantium ist ganz genauso schwarz, wie die anderen A. Stoffe, habe meine Tür von Innen damit versorgt... Kein Unterschied zum Rest meiner Vorhänge direkt daneben:sbier:
  • dfacilla

    Hat eine Antwort im Thema Kellerkino 2.0 verfasst.
    Beitrag
    Hi Dude!

    Also ich denke um eine 4m Breite Leinwand vernünftig zu befeuern wird die Luft ganz schnell dünn. Ist halt die Frage wie hoch da dein Anspruch so ist wieviel Licht an der Leinwand so ankommen soll...

    Mögliche Beamer-Kandidaten wären da...
  • dfacilla

    Hat eine Antwort im Thema Neues Kellerkino Black Box verfasst.
    Beitrag
    Hallo Michael!

    Ja wir haben 10cm rausgekloppt und dann mit einer Ausgleichsmasse den Lehmboden quasi versiegelt.
    Ja ist ein Haus welches wir mieten und wer Fragen beim Vermieter stellt bekommt meist Doofe Antworten - Also einfach machen!^^

    Nico
  • dfacilla

    Hat eine Antwort im Thema Neues Kellerkino Black Box verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von MichaelH)

    Hmm also ich würde sagen NEIN!
    Warum? Weil ich das Gefühl habe das egal welcher Kanal grad spielt dieser druckvoll ist!
    Was man bei starken Bassszenen merkt ist, das man den Rücken ganz gut massiert bekommt...:dancewithme

    Nico
  • dfacilla

    Beitrag
    Hallo!

    Die Leisten sind schon reserviert!
  • dfacilla

    Reaktion (Beitrag)
    ist vermutlich nicht so tief schwarz wie das Adamantium, aber für Randbereiche der Decke ausreichend Link. Habe selbst an der Decke um den Deckensegel herum im Einsatz.
  • dfacilla

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Wurmi im Thema Neues Kellerkino Black Box reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von dfacilla)

    Der selbstklebende Adamantiumstoff wäre keine Option?
  • dfacilla

    Hat eine Antwort im Thema Neues Kellerkino Black Box verfasst.
    Beitrag
    Ohh den gibt es selbstklebend? Habe Ihn nur zum bespannen gefunden...
  • dfacilla

    Hat eine Antwort im Thema Neues Kellerkino Black Box verfasst.
    Beitrag
    Hallo nochmal Zusammen!

    Ich habe ja ringsum um das Deckensegel Rigibsplatten an die Decke geschraubt und anschl. verspachtelt und gestrichen.
    Ich wünsche mir ein Finish wie den Schwarz beflockten Rahmen meiner Leinwand.

    Nun habe ich hier im Forum den…
  • dfacilla

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Yooda)

    Naja, wenn man gerade festgestellt hat dass das alles nicht so einfach ist, sollte man doch respektieren dass eine vernünftige Lösung auch etwas teurer ist als eine Bastelei die am Ende nicht funktioniert.
  • dfacilla

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Lando2081 im Thema Heimkino-Umbau reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Dabei zählt immer Breite
  • dfacilla

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Kosta im Thema Heimkino-Umbau reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von dfacilla)

    Und nur sicher zu gehen: hier geht es um Diagonale und nicht die Bildbreite?

    Also ich habe jetzt auf der Planung eine 21:9 drauf... das sieht schon SEHR klasse aus!

  • dfacilla

    Hat eine Antwort im Thema Heimkino-Umbau verfasst.
    Beitrag
    Hallo!
    (Zitat von schauki)

    Hallo!

    Nun das mit dem Sitzabstand ist auch Geschmackssache!
    Wir sitzen bei einer 2,8m breiten Leinwand 2,5m weit entfernt Faktor 0,9:1 und finden es klasse!
    Klar am Anfang ist das schon krass wenn man von 16:9 auf 21:9…
  • dfacilla

    Hat eine Antwort im Thema Das "CineMine" Projekt - Bergbau trifft Kino verfasst.
    Beitrag
    Hmm das mit den Schatten von den Profilen ist zwar schade , aber so schlecht finde ich das Ergebnis (zumindest was man auf dem Foto sehen kann) nicht!
  • dfacilla

    Hat eine Antwort im Thema Akiracats Hobbit the first verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Akiracat)

    Hallo Thomas!

    Also ich bin mittlerweile auf dem Trichter eher "weniger ist mehr" zu sagen! Bei uns ist ein 7.1.2 System verbaut. Wir wollten auch zuerst die Volle AURO Dröhnung, aber als wir in den Demokinos von Lars 7.1.2 und…
  • dfacilla

    Hat eine Antwort im Thema Heimkino-Umbau verfasst.
    Beitrag
    Kosta Hallo! Das sieht auf jeden Fall schon mal sehr gut aus!
    Kann es sein das die Back Surrounds ein klein wenig im Plan zu hoch hängen?
    Also ich kenne es so, das alle LS Hochtöner zumindest ungefähr die gleiche Höhe haben sollten oder sehe ich…
  • dfacilla

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Kosta im Thema Heimkino-Umbau reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Squeezeman)

    Genau deswegen nehme ich auch die Direktabhänger. Und es scheint mir für meine Anforderungen mehr Sinn zu machen. Ich kann nicht mehr also 10cm, und das eig. nur wegen Beleuchtung (Sicherheitsabstand angeblich?). Da die…
  • dfacilla

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von heidax im Thema SchwelmaxX Cinema 2.0 reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    hier dann die verkleidete Decke. Im vorderen Bereich hab ich MVEL22 genommen und im hinteren Bereich dann Akustikstoff.
    Die Spots sind versenkt worden, da mich die Reflektionen von Spots im alten Kino immer gestört hatten. So sieht man von denen nichts…