Wooderson Schüler

  • Mitglied seit 6. Mai 2020
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
90
Karteneintrag
nein
Erhaltene Reaktionen
18
Punkte
483
Profil-Aufrufe
84
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema Neues Aktivlautsprechersystem verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von macelman)

    Hinter der Box sind noch Formen, da wüsste ich nicht wie man das ohne Fräsen machen könnte... schon schick gemacht (ich stand ja davor).
    Soviel Hörne gibt ja nicht in der Größe oder wüsstest Du ein konkretes? Und dann einfach…
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema Neues Aktivlautsprechersystem verfasst.
    Beitrag
    Ja, ich habe die auf einen der HiFi Tage gehört (als sie noch stattgefunden haben)... war ne gelungene Vorstellung. Recht laut und erwachsen für die Größe.
    Das Gehäuse sieht 5-Achs gefräst aus, da ist mit Lackierung schnell ein tausender weg. Dazu…
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema Möglichst flaches DBA Chassis verfasst.
    Beitrag
    Wie ist denn Dein Heimkino entstanden? In Eigenregie oder mit Installer?

    • Stimmig = der Prognose entsprechend und für Dich auditiv zufriedenstellend
    • xmax stimmt in den Datenblättern meist nicht, das ist ein Problem (weil die Simu stark darauf
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema Möglichst flaches DBA Chassis verfasst.
    Beitrag
    Naja, simulieren, bauen, messen und mit denn Ergebnissen den EQ konfigurieren – bei den letzten beiden Schritten dann soviel Iterationen bis das Ergebnis stimmig ist.

    Simulieren z.b. mit WinISD wie hier schon im Thread gezeugt. Messen z.b. mit REW.…
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema Möglichst flaches DBA Chassis verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Bolle)

    Es gibt da kein besser oder schlechter... entweder es ist gleich entzerrt oder nicht.
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema Möglichst flaches DBA Chassis verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Bolle)

    Ich kenne Deinen Versuchsaufbau nicht mit dem Du das getestet hast.
    Hast Du den F-Gang penibel entzerrt, also das sie bei beiden Vergleichaufbauten identisch sind? Alles messtechnisch validiert?
    Wie gesagt, die Effekte der Einbaugüte…
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema Möglichst flaches DBA Chassis verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Bolle)

    Nein, das tun sie eben nicht... sie klingen gleich!
    Denn die Einbaugüte ist nur die Filterwirkung des Gehäuses. Entzerre ich die, ist die Güte auch entzerrt... hatte S. Linkwitz auch schön untersucht und hergeleitet.
    Etwaige…
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema Möglichst flaches DBA Chassis verfasst.
    Beitrag
    Die Fixierung auf Q(ts) ist der falsche Weg und auch komplett überholt. Früher hat man da so gemacht, weil man kaum Verstäkerleistung hatte, nur schwer das anliegende Signal entzerren konnte und den Raum komplett ignoriert hatte... FoLLgoTT hat ja…
  • Wooderson

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von ANDY_Cres)

    Im Grunde hat die Qtc als Einzelparameter keine Relevanz. Je nachdem, welches Kriterium man anlegt (z.B. Platzverbrauch oder Tiefgang) ist das eine oder das andere besser. Aber es schadet auch nicht, nach der uralten Empfehlung…
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema Möglichst flaches DBA Chassis verfasst.
    Beitrag
    ANDY_Cres
    Das wird doch alles entzerrt, relativ egal mit welchem Q das eingebaut wird.
    Dazu ist die Wandmontage ja auch halbraum, also +6 dB.
    Einfach mal simulieren und ein Alignment finden...
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema Möglichst flaches DBA Chassis verfasst.
    Beitrag
    Naja, 10" vs. 12"... von Kenwood gibts auch einen 12" mit geringem Aufpreis.
    Aber im Grunde alles zu teuer.

    Vielleicht einen 10" Tymphany, der ist im angrenzenden Ausland für <70€ verfügbar.
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema Möglichst flaches DBA Chassis verfasst.
    Beitrag
    Der Threadersteller hat doch den Bedarf formuliert?!
    Den kann ich auch vollends nachvollziehen.
    Und 10 cm sind ein gutes Maß, wenn man keine Raumtiefe opfern will/kann, daher halten sich auch etliche Einbaulautsprecher daran.

    Skalierung über Fäche ja…
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema Möglichst flaches DBA Chassis verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Moe)


    Du siehst doch am Thread das der Bedarf da ist und bei dem von mir aufgezeigten Szenario (Wohnzimmer) erst recht. Für die meisten ist (Wohn)raum wertvoll, natürlich können da 20-40cm den Unterschied machen.
    (Zitat von NOP1050)

    Ja, wenn…
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema Möglichst flaches DBA Chassis verfasst.
    Beitrag
    Extrem spannende Produktgattung... Subs für an die Wand mit ca. 10cm! Gibt es wirklich nicht viel am Markt oder wenn prohibitiv teuer.
    Die Wavecor, Dayton und SB-Treiber sind mit >200€ eigentlich zu teuer um eine Wand damit zu "pflastern".
    Ich würde…
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema Betrieb von 5.1 vs. 7.1 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von FoLLgoTT)

    Stimm ich Dir überall zu, nur irgendwo muss man ja mal anfangen :sbier:
    In "Grundlagen der Kinobeschallung" wurde ein "overshooting" bei L-C-R beschrieben, also stärkeres Endrehen der LS um Pegel besser zu verteilen. Allgemein kann man ja…
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema Betrieb von 5.1 vs. 7.1 verfasst.
    Beitrag
    Also, ich habe von schon etwas länger 7.1. und die Surrounds auf ca 70°, also deutlich nach vorne geschoben. Hatte ich damals hier thematisiert, stieß aber auf viel Unverständnis. Auch leicht über Ohrhöhe, wegen der Verschattung. Bei allem darf man…
  • Wooderson

    Hat eine Antwort im Thema SUB vs. DBA verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Moe)

    Das ist sogar bei Hochtönern wissenschaftlich belegt... die einzig auditiv unterscheidbare "Klangsignatur" ist das Abstrahlverhalten. Gleicht man das über die unterschiedlichen Treiber an (z.b. Schallführungen), ergibt sich kein…
  • Wooderson

    Beitrag
    Das kommt ja drauf an, wo die Anhebung gemacht wird, also kanalbasiert im LFE, bzw EQ an den Lautsprechern (pre Bassmanagement) oder global den Pegel des Subwoofersystems (Summensignal, post Bassmanagement).
  • Wooderson

    Beitrag
    (Zitat von macelman)

    Danke für den Hinweis, hatte ich noch nicht gesehen.
    Denke ich mir, das so essenzielle Themen schon mal aufgekommen sind. Aber manchmal ist eine erneute Betrachtung und Bewertung sinnvoll, je nach technischer Entwicklung und Kontext.
  • Wooderson

    Beitrag
    (Zitat von blacksub)

    Musst Du nochmal erklären wie Du das meinst... LFE ist ja mit seinen +10dB separat und jede weitere Anhebung somit auch oder beträfe die LS in Fullrange genauso.