ALO Anfänger

  • Männlich
  • aus 49124
  • Mitglied seit 14. Oktober 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
39
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
5
Punkte
225
Profil-Aufrufe
489
  • ALO

    Beitrag
    (Zitat von Moe)

    durch Rumschieben und Probieren mit den Werten kriege ich auch sowas hin:


    die "Schwierigkeit" ist eher die fehlende Erfahrung:
    • ist das gut?
    • fällt das obenrum zu stark ab?
    • kann ich Moden ausreichend mit der DCX eliminieren?
    • was macht
  • ALO

    Beitrag
    (Zitat von Digitangel)

    Ja genau, das war eins der Videos, die mich hoffen lassen, dass das auch mit der Fensterfront klappen kann. Gut, die Symmetrie habe ich mit der offenen Seite nicht und ich will auch keine Bässe in die Decke, aber ansonsten sind so…
  • ALO

    Beitrag
    Das ist klar, dass das mit der fehlenden Wand nicht ideal ist. Was dann die Beste Lösung ist, weiß ich halt auch noch nicht.
    Wenn jemand hier vielleicht anhand der Raummaße einen Vorschlag machen möchte: gern:sbier:
    Ich bin da wohl noch zu unerfahren mit REW…
  • ALO

    Beitrag
    Ja ok, wie würdest Du ein Multisub denn stellen?
    Da ich vorne/hinten eh ein gedämmtes Ständerwerk für die Technik plane, würde ein SBA/DBA halt gut passen.
    Ein Multisub in die 4 Ecken bzw Seitenmitten fällt aus, bliebe also auch nur vorne/hinten analog…
  • ALO

    Beitrag
    Nein, noch nicht wirklich.
    Wie ist denn das simulierte DBA-Ergebnis zu werten? Da muss ich mich zur Interpretation noch weiter einlesen, aber für mein laienhaftes Verständnis sieht das nicht soo kacke aus...

    bzgl. MultiSub o.ä. hätte ich nur die…
  • ALO

    Hat eine Antwort im Thema Interessante Angebote verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Last Action Hero)

    naja, "früher" haben sie das auch bei kleinsten Beträgen gerne gemacht, z.B. konnte man ja problemlos jeden Film zu horrenden Anfangspreisen vorbestellen, weil man sich sicher sein konnte, dass sie die Angebote von…
  • ALO

    Beitrag
    Hauptsächlich wegen der Fensterfront auf der einen kurzen Seite :zwinker2:
    Siehe Raumskizzen weiter oben
  • ALO

    Beitrag
    Nach dem Besuch bei Musaark ("Limbus Kino" - Baubericht und Planung) gestern abend gehen die Überlegungen bzgl. DBA weiter: Eine Proline 3000 hab ich also schonmal :big_smile:

    Bzgl. der Raumgröße bzw. der ungewöhnlichen Anordnung im Raum habe ich mal…
  • ALO

    Hat eine Antwort im Thema Interessante Angebote verfasst.
    Beitrag
    Ich hatte das auch vor Weihnachten mit einem PS4 Spiel. Das war wenige Tage nachdem ich es erhalten hatte 20€ im Preis gefallen. Nach Diskussion mit dem Support gibt es keine andere Möglichkeit (mehr), als die erste Bestellung zurückzuschicken und…
  • ALO

    Beitrag
    Naja es gibt schon noch weiteren Platz in der Wohnung bzw dem Haus…
    Und dies ist halt ein sehr großer Raum, da passt schon Kino und noch etwas Wohnzimmer rein 😉

    Die 4 Türen sind ja Fenster und das ist eine recht grobe Skizze. Das reicht wenn man …
  • ALO

    Beitrag
    Ich bin gerade auf der Suche nach Schiebetürensystemen auf etwas interessantes gestoßen für die Thematik Leinwand-Maskierung (ich möchte ja 16:9 vertikal maskieren):

    Ein System von Hettich, was hier kurz zu sehen ist, bzw hier näher beschrieben ist.
  • ALO

    Beitrag
    Ja, da bin ich mir auch noch nicht sicher.
    Zum einen habe ich die Lautsprecher und hätte die Möglichkeit Säulen bis zur Decke (Kabelführung) zu stellen und dann vielleicht von vorne und hinten die Vorhänge bis zu diesen Säulen zu ziehen.
    Auf der anderen…
  • ALO

    Beitrag
    (Zitat von Musaark)

    ja, sowas schwebt mir auch vor: z.B. 3-4 50cm Absorber seitlich neben die Front, die an Schienen hängend dann versetzt rausfahren
    so ähnlich wie solche Glasschiebetüren:
  • ALO

    Beitrag
    Hier mal meine grobe Idee zum Raum:

    Hintergrund: der Anbau-Bereich links ist ca. 20cm höher als der Altbau rechts

    - die zweite Sitzreihe ist optional (wenn's passt, gut, sonst fliegt die raus)
    - vorne hinten darf/soll ein gedämmtes Ständerwerk…
  • ALO

    Thema
    Hallo

    bei mir steht gegen Mitte des Jahres eine neue Möglichkeit an, ein größeres Wohnzimmerkino umzusetzen, wo ich mir auch weniger Sorgen bzgl. Pegel / Nachbarn machen muss :sbier:

    Der Raum (das Haus wurde mal angebaut) ist allerdings mit ca. 47qm recht…