NOP1050 Fortgeschrittener

  • Mitglied seit 10. Oktober 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
220
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
68
Punkte
1.227
Profil-Aufrufe
617
  • NOP1050

    Hat mit Danke auf den Beitrag von heidax im Thema SchwelmaxX Cinema 2.0 reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Heute endlich mal gescheite Bilder gemacht
  • NOP1050

    Hat mit Danke auf den Beitrag von sven29da im Thema JVC X7900 oder JVC N5/N7 reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    OT

    Ich werde es persönlich nie verstehen, warum manche meinen immer und überall in jedem Thread schreiben müssen, selbst wenn es null mit dem eigentlichen Thema zu tun hat oder diese wie so oft gar nicht im Thema sind:think:

    Aber bevor hier weiter Unwahrheiten…
  • NOP1050

    Hat eine Antwort im Thema JVC X7900 oder JVC N5/N7 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von kinodehemm)

    Innerhalb seiner Produkte kann er das schon!
  • NOP1050

    Hat eine Antwort im Thema JVC X7900 oder JVC N5/N7 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von suke)

    Wir sind seit fast 10 Jahren befreundet und und er würde mir kein Müll erzählen.
    Er sagte sogar das er den NP5 einem N7 vorziehen würde.

    Aber du kannst gern denken was du willst!
  • NOP1050

    Hat eine Antwort im Thema JVC X7900 oder JVC N5/N7 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von lorddr1nkalot)

    Gesehen habe ich ihn noch nicht.
    Hab aber mit Peter Hess telefoniert der den NP5 seit einer Woche zu hause hat und er meinte das der NP5 sehr vielversprechend ist und sein Aufpreis Wert ist!
  • NOP1050

    Hat eine Antwort im Thema JVC X7900 oder JVC N5/N7 verfasst.
    Beitrag
    Ich würde einen NP5 sogar einem N7 vorziehen!
  • NOP1050

    Hat eine Antwort im Thema Frage zur Impedanz bei der Yamaha MX-A5000 Endstufe verfasst.
    Beitrag
    Grundsätzlich gilt bei Verstärkern mit Impedanz Umschaltung: IMMER in der hohen Einstellung belassen so wie ab Werk eingestellt!

    Alle Yamaha Geräte vertragen ohne Probleme an allen Kanälen 4Ohm Lautsprecher.
    Wenn die 4Ohm Lautsprecher auch bis runter…
  • NOP1050

    Hat eine Antwort im Thema Mein erstes Kellerkino verfasst.
    Beitrag
    Auro77
    Ich finde der Frequenzgang sieht schon richtig gut aus.
    Wie ich ja in meinem YPAO Beitrag schon geschrieben hatte " bei Bedarf vorsichtig (nicht zu heftig) anhand von REW nachkorrigieren."

    Man kann auch Zuviel machen und kann sich dadurch auch…
  • NOP1050

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Schnuppi1973 im Thema Bauthread Cine-Monti reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von NOP1050)

    Selbst zum ursprünglichen Preis, ich glaube so um die 220€ per Stück, sind die unschlagbar!
    Pegel OHNE Ende die Dinger, klingen gem. an meine Ohren im Vergleich zu Dali Oberon deutlich besser und nicht so angestrengt bei
    lautem Pegel.…
  • NOP1050

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Schnuppi1973 im Thema Bauthread Cine-Monti reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Oleeinar)

    Das war eine lange Odysee mit den Lautsprechern. Angefangen mit Jamo D600 LCR und D500 LCR-verkauft da zu groß für meinen Raum.
    Dann Dali Oberon Onwall-verkauft weil mir die Saxx nach Probehören bei einem Kumpel viel besser gefallen…
  • NOP1050

    Hat eine Antwort im Thema Bauthread Cine-Monti verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Schnuppi1973)

    Oh cool, endlich mal jemand mit Saxx trueSOUND TS 300. :thumbup:
    Unschlagbar zu dem Preis von 169€ das Stück.
  • NOP1050

    Hat eine Antwort im Thema Neue LS nach Renovierung verfasst.
    Beitrag
    Ich würde auch On Wall Lautsprecher nehmen und für alle Kanäle gleich.
    Oder wie bei Heco Ambient vorne 3 größere und hinten zwei kleinere.
    Die sind Unauffällig und Klanglich im Vorteil.


    Da gibt es ja eine sehr große Auswahl, wobei die Dali Oberon schon…
  • NOP1050

    Reaktion (Beitrag)
    Entweder kommt in die Front

    Variante 1 = 6x12" und 4x18"
    Variante 2 = 4x12" und 6x18"

    Gebaut ist Variante 1, wenn es Variante 2 wird muss ich noch 2 x 18" Subwoofer bauen, aber dann wären tatsächlich 2 x 12" übrig!
    Erst einmal gehe ich mit Variante 1…
  • NOP1050

    Hat eine Antwort im Thema Planung meines Heimkinos/Umbau Akt Nr. 3 verfasst.
    Beitrag
    :thumbup:
    Hast du zufällig zwei Gehäuse zu viel gebaut? ;-)
  • NOP1050

    Hat eine Antwort im Thema Planung meines Heimkinos/Umbau Akt Nr. 3 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von heimkinofan)

    Die SB34SWPL76-4 ?
    Welches netto Volumen hast du gewählt?
  • NOP1050

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Lauti im Thema JVC D-ILA NP5 reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Fänd's gut, wenn es einen separaten Thread zum NP5 gäbe ehrlich gesagt.
  • NOP1050

    Hat eine Antwort im Thema Kellerkino Black Box verfasst.
    Beitrag
    Leute, ihr müsst hier mal eines unterscheiden.
    Dieses Video richtet sich an Leihen und die vielen mit gefährlichen Halbwissen.
    Einen Yamaha AVR aus der hören AVENTAGE Klasse mit einem oder zwei Subwoofern.
    Diese Subwoofer hängen jeweils an einem…
  • NOP1050

    Hat eine Antwort im Thema Kellerkino Black Box verfasst.
    Beitrag
    Ja, tut es!
    Ist auch hier beschrieben:
    RE: Yamaha YPAO Empfehlung zum optimalen Einmessen

    Deswegen ist ja die Empfehlung IMMER auf Basis der Einmessung zu arbeiten.
  • NOP1050

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Auro77 im Thema Kellerkino Black Box reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Genau nach diesem Video bin ich auch vorgegangen. Danach noch etwas Feintuning wie Trennfrequenzen geändert, Übergang Sub / Main etwas angepasst, Pegel und Abstände etwas verfeinert
    Dann hab ich mir die EQ-Kurve "Natürlich" in Manuell kopiert und hier…
  • NOP1050

    Hat eine Antwort im Thema Kellerkino Black Box verfasst.
    Beitrag
    Yamaha empfiehlt das ja nicht so!

    youtu.be/l1txsPbJZtA