kinodehemm Erleuchteter

  • Mitglied seit 16. Juni 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
3.333
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
2.848
Punkte
19.559
Profil-Aufrufe
2.474
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema madVR Envy Extreme verfasst.
    Beitrag
    Sämtliche Beiträge des nicht gewerblichen users pharayema waren bisher VK-Angebote für neue/neuwertige und hochpreisige HK-Geräte.

    Ein Paranoiker (der ich nun mal bin:beated:), der ganz zufällig auf diesen https://www.ebay.de/fdbk/feedback_profile/pharayema
  • kinodehemm

    Hat mit Danke auf den Beitrag von EASYmicha im Thema madVR Envy Extreme reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Der entscheidende Satz von "pharayema" der mMn zur absoluten Vorsicht rät!

    "Handelsbedingungen für dieses Produkt:
    Wir verkaufen dies an den Handel. Bitte beachten Sie, dass die normalen Vorschriften für den Fernabsatz nicht gelten, sodass es nur…
  • kinodehemm

    Beitrag
    (Zitat von Aries)

    das war zu 100% und unbearbeitet aus der Praxis eines Weltkonzerns - mag es deinen Ansichten oder Erfahrungen auch entgegenlaufen.
  • kinodehemm

    Beitrag
    (Zitat von Aries)

    der entscheidende Satz zur etwaigen Implementierung von Kundenwünschen ist in solchen Firmen - und zwar imo in allen, die keiner alternativer Wirtschaftsordung anhängen- ein ganz simpler: ''How many units (more) can we sell ?''
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema MiniDSP Flex Eight verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Aries)

    Danke!
    -was die Preisdifferenz ja noch ärger macht.
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Star Wars Andor (Serie) (Trailer) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Schnuppi1973)

    Warum auch nicht- das Böse findet eben immer einen Weg, auch durch Raum und Zeit.
    :big_smile:
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema MiniDSP Flex Eight verfasst.
    Beitrag
    Aktuell ist der Kurs bei 0,97 USc für einen Euro.. Also praktisch 1:1
    Insofern verstehe ich das Wechselkurs- Argument nicht ganz.

    Preis drüben all incl 798$
    Preis hier all incl ~950€

    Also kostet das Ding hier schonmal 20% mehr als drüben.
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema MiniDSP Flex Eight verfasst.
    Beitrag
    Nicht uninteressant!

    Wie üblich ist es aber auch hier so, dass dieses Kistchen in USA incl Dirac genau das gleiche in $$ kostet, was man in Europa für die blanke Kiste in € zahlen soll.
    Für knappe 800$ gibts den Flex Eight incl Dirac 'drüben', hier
  • kinodehemm

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Latenight im Thema MiniDSP Flex Eight reagiert.
    Reaktion (Beitrag)

    Gerade habe ich von MiniDSP eine Email bekommen. In der Mail steht das die Familie wieder einen kleinen Sprößling bekommen hat.

    >>> DSP Flex Eight 

    Der DSP lässt sich flexibel einsetzen und könnte auch zum aktivieren von Lautsprechern interessant

  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Aktive Absorber oder elektronische Bassfallen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von olli69)

    zumindest lesen sich die Selbstbeschreibungen bei AVAA so, ja..
  • kinodehemm

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Tydirium)

    Ist das der Koch von Hitchcock gewesen? :big_smile:
  • (Zitat von Chris Austria)

    Mit der Verfärbung bin ich nicht zufrieden.
    Ansonsten finde ich den NZ9 in den meisten Punkten sehr gut und für meinen Geschmack und meinen Raum auch passend.
    Wie geschrieben sind die wesentlichsten Vorzüge im Vergleich zum…
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Predator 5: PREY verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von olli)

    Treffer, der war's..:thumbup:
  • Ist jetzt fast ein Jahr her, hab seit der Ersteinrichtung nimmer dabei herum gespielt:
    Aus der Innerung:

    A: Ja
    Der Link ist vom Jänner, vielleicht gabs inzwischen ein Firmware-Update mit einer Änderung, bzw. hab ich einen N5 (deshalb die Nachfrage, ob…
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Kabelkanäle verfasst.
    Beitrag
    Ein bisschen OT, aber bereits in der ehemaligen DDR schien diese Thematik Massen zu bewegen!

    Es gab ab den 60ern eine komplette Abendsendung mit über 1500 Folgen zu diesem Thema- und einem äusserst bemühten und engagierten Moderator!:rofl:

    Der schwarze
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Predator 5: PREY verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von delorentzi)

    auch einen der Vorgänger aus der Predator-Reihe hab ich in ähnlicher Erinnerung..
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Aktive Absorber oder elektronische Bassfallen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Moe)

    wobei imo der Hut trotz des Alters irgendwie noch immer nicht zu 100% sitzt..
    Das Signal des Mikrophones geht dann über VV/ DSP/ Endstufe ans Chassis- da muss doch ne nennenswerte Latenz zusammenkommen - in der Praxis scheint es ja aber…
  • Hallo zusammen

    Sollte jemand gern das Testgehäuse haben wollen (030) würde ich es für 50 eur ohne 030 und 100 eur mit 030 überlassen.


    Porto wäre dann halt noch drauf zu rechnen bei Versand.
    Falls es jemand ist der zum sommerfest kommt entfällt das…
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Aktive Absorber oder elektronische Bassfallen verfasst.
    Beitrag
    wo funktioniert denn noise-cancelling ausserhalb des 1cm-Radius eines KH?
    Zumindest mein nc-Projekt seinerzeit, wo ich auf ganz ähnliche Weise und mittels eines im Beamergehäuse montierten mini-BB, das Beamerlärmen reduzieren wollte, war jedenfalls…
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Aktive Absorber oder elektronische Bassfallen verfasst.
    Beitrag
    Ist der Nachteil des zeitlichen Nacheilens aufgrund der Mikrophon-Lösung insgesamt geringer als der Vorteil , die 'wahre' akustische Realität zu messen, stattt lediglich ein invertiertes Signal zur Kompensation zu nutzen?
    - für solvente Anwender,…