kinodehemm Profi

  • Mitglied seit 16. Juni 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
592
Karteneintrag
nein
Erhaltene Reaktionen
278
Punkte
3.272
Profil-Aufrufe
352
  • kinodehemm

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Last Action Hero im Thema MULAN (2020) reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Taxidriver)

    Das liest sich so, als ob Du nur mit modernen Actionkrachern glücklich bist.

    Großes Kino definiert sich für mich in erster Linie über den Film selbst. Dass er technisch bestmöglich wiedergegeben werden sollte, versteht sich…
  • kinodehemm

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Last Action Hero)

    Als Regisseur war er ja nimmer soviel am Set. Hier bleibt außer Lucy und Malavita nebne Valarian nicht viel übrig ab 2000.

    Als Producer fällt trifft er fast immer meinen Geschmack. Da kann ich sagen: 1x Alles bitte, außer 96…
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Welche Blu-ray war gestern bei Dir im Player? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von MickeyKnox)

    'Bernd H und Alex G gefällt diese Rezension!':dancewithme
  • kinodehemm

    Reaktion (Beitrag)
    Ich habe eins der angebotenen Subwoofer-Gehäuse von Jan erworben und möchte mich hier noch mal öffentlich bedanken (sofern solche "Werbung" hier überhaupt zugelassen ist):
    1. für den nettem Kontakt per PN sowie die Umsetzung meiner Sonderwünsche
    2. für die
  • kinodehemm

    Reaktion (Beitrag)
    Da ich beide Lampenmodi nutze und auch bislang ab ca. 1000 - 1500 h schon deutlichen Lichtverlust erkennen konnte, bin ich da irgendwann zu übergegangen. Klar, wenn die Kiste noch hell ist, wie am ersten Tag, mach ich nix oder mess erst mal.
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Ersatzbrenner für JVC x5000 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat)

    :blush:
    Hast du OSRAM-Aktien?:zwinker2:

    - lt Aussage JVC soll es bei den O-Lampen für besagte Beamer bisher noch keinen Schaden im Sinne von Platzer oder ähnliches Katastrophen gegeben haben.

    Hatte die Kiste heute beim Händler neben einem N5 stehen - trotz…
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Ersatzbrenner für JVC x5000 verfasst.
    Beitrag
    Eben das hab ich auch gemacht, bzw hat es mir mein Händler angeboten!
  • kinodehemm

    Reaktion (Beitrag)
    Bei Preisen von über 400,- Euro kann ich verstehen, dass sich Nutzer nach alternativen Lampen umsehen.
    Darüber hinaus gibt es so einige Händler, welche die JVC Ersatzlampen zum EK weitergeben, weil das für sie ein reiner Service-Gedanke ist.

    Von daher:…
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Linienstrahler verfasst.
    Beitrag
    Was ist denn in diesem Zusammenhang von budget-Kosntrukten wie MAUI und Co zu halten? https://www.kirstein.de/Live-S…BEgK-t_D_BwE&gclsrc=aw.ds
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Ersatzbrenner für JVC x5000 verfasst.
    Beitrag
    Hast recht, man säuft ja auch keinen Ben Bracken, wenn man nen Single Malt trinken möchte..
    Dann lieber noch ein Mineralwasser.
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Ersatzbrenner für JVC x5000 verfasst.
    Beitrag
    @pillepalle
    klar, wenns $$-mässig nicht anders ginge, vielleicht.

    Aber wenn ich schon meine, genügend Geld für ein schnelles Auto zu haben, sollte ich auch in der Lage sein, etwas anderes als runderneuerte Reifen draufzuschrauben- sonst ist es imo…
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Ersatzbrenner für JVC x5000 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat)

    Eben dieses ist Fakt- was ich als Sparschwein aber nicht wahr haben wollte!
    Alles andere sind leider Märchen, bessere und schlechtere.

    Laut Händler und Verpackungsaufdruck war es eine Original PK-L2615UG - auch optisch quasi identisch.
    Nur…
  • kinodehemm

    Hat das Thema Ersatzbrenner für JVC x5000 gestartet.
    Thema
    Moin

    Heute ein Beitrag aus der beliebten Rubrik: 'Selbstgebackene Probleme'

    Vor ~nem Jahr beschlich mich das Gefühl, dass der Beamer auf meiner 250cm breiten LW irgendwie etwas zu wenig Helligkeit brächte.
    Ein Blick auf die Eieruhr zeigte rund 3000h…
  • kinodehemm

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von macelman im Thema Linienstrahler reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Danke Nils

    Ich frag manchmal absichtlich „dumm“ damit auch der Anfänger/ Neuling es gleich für sich filtern und einordnen kann.
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Mittelton verfasst.
    Beitrag
    ..autsch..
    Das erinnert mich an meine erste Tiefenbohrung durch eine Lowther-Membran, seinerzeit..:angry:

    -nee, ich dachte, du wolltest auf einen klanglich auffälligen Konstruktionsfehler hinweisen!
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema 1 Paar Behringer B3031A verfasst.
    Beitrag
    Hast ne PN ;-)
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Mittelton verfasst.
    Beitrag
    ..das 'Gefühl' kenne ich noch von einem meiner ersten, 'richtigen' DIY-Treiber, einem Paar 12" von Thorolf Hartung..
    Wobei das eigentlich eher Mitteltöner waren:shock:

    was meinst du bzgl des Beyma denn mit 'Schweinereien', Braz?
  • kinodehemm

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von macelman im Thema Mittelton reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Du denkst zu technisch Nils.

    Das eigentlich tolle an den Magneten ist die in der Hand zu halten und sich zu freuen. Klang ist nebensächlich

    ATC (Andi)


    Volt (Jochen)
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Mittelton verfasst.
    Beitrag
    :)bin gespannt..
    Ein 'Sonderangebot' wirds zwar nicht werden, aber trotzdem!
  • kinodehemm

    Hat eine Antwort im Thema Richtwirkung erzeugen verfasst.
    Beitrag
    klingt vertraut- echter Leidensdruck fehlt halt:sbier: