Online

sandt1 Profi

  • Männlich
  • aus Gotha
  • Mitglied seit 10. März 2017
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1.052
Karteneintrag
ja
Erhaltene Reaktionen
222
Punkte
5.549
Profil-Aufrufe
1.181
  • sandt1

    Reaktion (Beitrag)
    Moin Leute,

    Ich hab mal mit der Decke angefangen.

    Zuerst kam das Deckenfreis dran um nun alle kabel dahinter verstecken zu können. Zusätzlich wurden auch noch ein paar neue gezogen. 2x Chinch vom Technikraum zu FR und FL um evtl mal…
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema 5.1.2 oder 7.1 oder 7.1.2 ? (Atmos) verfasst.
    Beitrag
    Bei manchen Serien bzw. Filmen ist die Atmos Spur nur in OV sprich Original Sprache. Hast du das ausprobiert?
  • sandt1

    Hat das Thema 8x Dayton Audio DC300-8 gestartet.
    Thema
    Durch den Umbau meines DBA habe ich meine 12" Subwoofer vom Typ Dayton Audio DC300-8 abzugeben.
    8 Stück sind vorhanden.
    Die Treiber sind gut 1,5 Jahre alt.
    Gehäuse können gerne mit dazu erworben werden. Näheres dazu auf Anfrage.
    Abholung wäre am…
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Technikraum: Wie Geräte per Fernbedienung erreichen? verfasst.
    Beitrag
    Scorpion66

    Ich bin da voll bei dir und würde es noch weiter reduzieren.
    Ich habe garkeine Universalfernbedienung weil die Logitech Harmony 350 im Wohnzimmer mir derart "viel Spaß" bereitet hat, dass ich mich sowas
    vorerst nicht mehr beschäftige.
    Du…
  • sandt1

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Moe im Thema Neustart Dachgeschosskino reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Dienstag ging es mal wieder weiter. Die FM6 sind bei Frank eingezogen.



    Die hinteren natürlich ebenso :)

    Weiterhin wurde ein kleines Rack angeschafft. Da der AVR autark außerhalb des Racks steht, reicht eines diesen Formates auch völlig aus.



    Da…
  • sandt1

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von sandt1)

    genau so soll es sein, günstig und funktioniert, mehr wollen wir doch nicht :dancewithme
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Technikraum: Wie Geräte per Fernbedienung erreichen? verfasst.
    Beitrag
    Freut mich. Hab ich doch auch extra für dich 1,5 Jahre ausgiebig getestet :mad::byebye:
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von blacksub)

    Käse Mario dann ist das Brett im Lot aber nicht der Beamer.

    (Zitat von Mankra)

    Das werde ich mal probieren hab’s bisher nur mit Augenmaß gemacht.
    Danke dir.
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Ja genau Trapezkorrektur ist nicht gut hab ich auch gehört.
    Wie richtest du den Beamer im Lot aus bei einem konvexen Gehäusedeckel?!
  • sandt1

    Reaktion (Beitrag)
    Bei uns ist es quasi identisch zu den von Thorsten geschilderten Erfahrungen.

    Von aktuell ca. 80 gebauten Kinos waren genau 3 Nerds dabei (wobei das Wort "Nerd" für mich in keinster Weise negativ besetzt ist). Alle anderen Kunden interessieren sich…
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Planung Heimkino im Neubaukeller verfasst.
    Beitrag
    Das sieht sehr schön aus.
    Zu deinem Schärfeproblem bin ich gespannt auf die Antworten da bei mir die untere rechte Ecke nach Umbau auch unscharf ist.
    Und das Ausrichten ist ja mal ne Aufgabe für jemanden den man "besonders mag".
    Das passt auch alles…
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Mein Kellerkino wird erwachsen verfasst.
    Beitrag
    Letztendlich ist das Jacke wie Hose. Wie es dir halt besser in den Workflow passt. Ich finde es jedoch auch angenehmer auf einer größeren Fläche aufzubauen. Du könntest auch die Seitenteile auf 700 machen und setzt Deckel und Boden dazwischen.
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Mein Kellerkino wird erwachsen verfasst.
    Beitrag
    Wenn du 19er Material verwendest sollte das so hinhauen:zwinker2:. Ich habe es auch so aufgebaut.:respect:
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Kellopolis 2.0 verfasst.
    Beitrag
    Ok, danke dir für die Erklärung.
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Kellopolis 2.0 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Frini)

    Ich frag rein aus Interesse, warum dann nicht gleich mit KS gemauert. Kosten dürften , ohne jetzt genauer nachgeforscht zu haben, doch sicher fast darunter liegen bei dem Materialverbrauch.
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Technikraum: Wie Geräte per Fernbedienung erreichen? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Chantico)

    Nein du brauchst in der Minimallösung nur eine IR Verlängerung. Und nutzt die originalen FB weiter.

    https://www.amazon.de/dp/B07PQ…lt_i_63FMWQ7XHBJRAQKWE5XW
  • sandt1

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von doraxe im Thema Netflix Atmos Spuren reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Leider sind die Anforderungen an Atmos oft in ähnlicher Weise wie an das 3D-Bild, wo Popouts erwartet werden und danach erst der Wert des Bildes bemessen wird.
    In meinen Augen die falsche Sichtweise. Ja, Atmos kann auch explizite Effekte von oben…
  • sandt1

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von olli im Thema Netflix Atmos Spuren reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Also Atmos mit Upmixer abzuspielen ist doch etwas für die Tonne, da die Objektdaten dann ja ignoriert werden. Kann man natürlich machen, aber käme mir ehrlich gesagt nicht in den Sinn. Die Serien über ATV+ haben übrigens fast immer sehr gelungene…
  • sandt1

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Keya)

    Atmos ist weder so noch so abgemischt, denn das ist nur Soundsystem. :zwinker2:
    Die Qualität der Abmischung hat nichts mit dem System zu tun, sondern mit dem jeweiligen Film und wie ihn der Tonmeister bearbeitet.

    Nur weil fast alle Filme im Fall…
  • sandt1

    Hat eine Antwort im Thema Endstufen für Dayton RSS390HF-4 DBA verfasst.
    Beitrag
    Ich nutze eine Yamaha PX 10. Man muss sich mit dem Menü (DSP) etwas beschäftigen aber dann funktioniert es einwandfrei.