Posts by DonNico

    Moin!


    Interessant zu hören. Aber verstehen kann ich es leider nicht was die sich dabei gedacht haben.

    Der Film pass so gar nicht in das Marvel Universum und hat mehr von einer "Persiflage"


    Nico

    DukeFelix Vielen Dank für deinen Bericht!

    Ich denke genau so wie du, das man zu diesem Preis einiges erwarten kann!

    Wie du ja geschrieben hast machen die ja explizit Werbung dafür das das extra auf Kunden Wunsch angefertigt wird!


    Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt genau diese Lösung zu erwerben und hatte daher beim Bau des Kinos extra Rechts und Links Abzweigdosen mit 230V Anschlüssen vorbereitet!

    Knaller finde ich das die beiden Motoren so unterschiedlich schnell laufen! Auch das könnte man als Komplettlösung vorab entsprechend (wenigstens halbwegs!) vorab einstellen...


    Hmm ja das mit dem selber bauen da war ich mir doch sehr unsicher.

    Deswegen hatte ich auch mit dieser Lösung Geliebäugelt - Aber jetzt bin ich nicht mehr so Feuer und Flamme!


    Nico

    Also ich verstehe nicht so recht was dem Beamer mehr Schaden soll als einem Server/Netzwerkswitch u.s.w. der da normaler weise an so eine USV angeschlossen wird und je nach Akkuleistung Minuten/Stunden weiter läuft bis der Strom wieder da ist!

    Bei uns in der Firma haben wir eine 5000 er APC mit einer weiteren 5000er Batterieextension. Da hängt ALLES dran was in den beiden Serverracks so drin ist!

    Das läuft alles ganz normal weiter weiter! Dafür schließt man ja seine Geräte an eine USV an um den Ausfall zu verhindern und bis jetzt ist da noch nix kaputt gegangen!


    Nico

    2. Stock Haushaltswaren....


    Also wie ja einige wissen haben wir ja 2 SA1000 wo 4x CT12 dran angeschlossen sind.

    Ja an dem SA1000 kann man per Schiebeschalter einstellen ob ein CT10/CT12 oder CT15 dran hängt.

    Basserweiterung-6 dB bei 17 Hz (Position A)
    Basserweiterung-6 dB bei 22 Hz (Position B)
    Basserweiterung-6 dB bei 26 Hz (Position C)

    Dann gibt es noch einen Schalter für 1 oder 2 Subs. (8 oder 4Ohm)

    Dann gibt es noch einen Schalter wo denke ich eine Kurve vordefiniert ist oder "Flat" keine Kurve.


    Ich kenne da einen Händler der hat u.a. eine Dynacord L3600FD DSP für 4 Subs (CT12) genommen und getestet und war nicht zufrieden mit dem Ergebnis! Laut seiner Aussage spielen die 4 Subs mit der 2 SA1000 besser und Dynamischer und die Endstufen werden nicht heiß die Dynacord schon.

    Gute Ergebnisse hat er mit einer LAB Gruppen IPX 2400 erziehlt. Davon benötigt man aber auch 2 Stück die a1879€ kosten, also noch mehr als die SA1000.

    Ich denke das die 2 Beckersounds Modell a2500 preislich locker über dem Preis einer SA1000 liegen, aber wenn sie den Job besser machen dann ist das doch eine Gute Sache, Fakt ist einfach nen Verstärker mit 2x1000W an 4Ohm dranklemmen ist keine so Gute Idee. Das haben in der Vergangenheit schon einige User in diversen Foren gemacht, angeblich sind einige Endstufen abgeraucht zumindest waren einige nicht zufrieden mit dem Ergebnis!


    Nico

    Hallo Jürgen!

    Herzlich willkommen hier bei den Heimkinoverrückten!

    WARNUNG! Wenn der HK-Virus dich einmal befallen hat gibt es KEIN Gegenmittel dafür! :byebye:


    Nico

    Hallo nochmal!


    Also wir hatten schon 2 Ausfälle währen des Betriebes! (und auch einige immer wieder zwischendurch!)

    Der Beamer lief ganz normal weiter und wir haben dann immer genug Zeit den normal (manuell) auszuschalten!

    Das mit dem autom. Netzwerkbefehl interessiert mich. Hast du das schon bei dir so in Betrieb? Wenn wie hast du das gemacht?

    Meinen NAS PC fahre ich 5% vor Akkuende gesteuert herunter. Aber wie geht das mit dem Beamer?


    Nico

    OMG, was geht denn los?

    Liegt das daran das Teika Waititi Regie geführt hat und der (und alle anderen auch) Drogen genommen haben?

    Die 2. Hälfte hat mir auch ganz gut gefallen und wenn der Ganze Film so in dem Style wäre, dann wäre es auch OK gewesen aber so - Durchgefallen!

    Im Netzt habe ich gelesen, das Angeblich der Film 4h lang sein sollte. Garnicht auszumahlen wie der so gewesen wäre...^^


    Also bis jetzt habe ich gerne MCU Filme gesehen aber der hier ist ganz Übel und nicht mein Fall!

    Zum Glück als Stream bei Disney+ gesehen und KEIN Geld verbrannt...^^

    Nico



    Kosta Hast du dir denn mal nen JVC NP5 angesehen? (Ja ich weiss "nur" Lampenbeamer)

    Ich bekomme auch Bauchschmerzen bei einer 10K Anschaffung für nen Beamer...

    Es gibt immer bessere Beamer, aber bei den Preisen Mormentan wäre für mich beim NP5 SCHLUSS!

    Guck nicht was gibt es an besseren Geräten, sondern guck was du an Budget hast und kaufe ggf. was Gebrauchtes!


    Also wenn ich mir Heute einen Beamer kaufen müsste würde die Wahl zwischen dem JVC NP5 und dem EPSON LS12000 fallen.(NEU)

    Alternativ wäre ich für einen gebrauchten N5/N7 auch offen wenn das Gerät gut ist!


    Nico

    Im Moment bin ich mit der Performance mehr als zufrieden. Das Bild ist ein Traum. Ich hoffe, das bleibt so. :)

    Na das will ich doch auch hoffen bei einem Beamer in dieser Preisklasse! :thumbup::byebye:

    OMG. Das mit der Bröschüre! Die halten sich alle Optionen offen...^^

    Moin Jochen!


    Ja mit Subwoofern, das habe ich in dem Posting vergessen mit rein zu schreiben...

    Sorry wenn das zu Verwirrungen geführt hat!

    Gewichtung "C" am Pegelmesser bedeutet?


    Nico

    Hallo Olli!


    Wir haben die Schienen auch nicht festgedübelt!

    Da unser Teppich was dicker ist, sind die Schienen durch das Gewicht der Sessel (und uns) eingesunken und verschieben sich nicht!

    Da ich sorge hatte das die Schiene sich bewegt habe ich noch zus. auf die Unterseite eine Antirutschband geklebt...


    Nico