Posts by Joe

    The Northman

    UHD


    Geradliniger, brutaler und kompromissloser Wikinger-Rache-Film, inkl. Wikinger Mythen und Rituale. Die Story ist zwar dünn, dafür ist die Atmosphäre grandios.


    Film 8/10

    Bild 7/10

    Ton 9/10

    Man kann die Anzeige entsprechend skalieren.

    The King

    Netflix / ATV4k


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    „Hal wird nach dem Tod seines Vaters zum König Henry V. gekrönt. Nun muss der König durch die Palastpolitik, den Krieg, den sein Vater hinterlassen hat, und die emotionalen Fäden seines vergangenen Lebens navigieren.“

    Quelle IMDB


    Trotz bedächtigem Tempo, wenig Action und einer Laufzeit von deutlich über zwei Stunden hat mich der Film durchgängig gefesselt.

    Empfehlung!


    Film 8,5/10

    Bild 7/10, sehr düster

    Ton 7/10

    King Richard

    UHD


    Bewegendes und trotz Überlänge spannendes Sport-Familiendrama-Biopic über Richard Williams Masterplan seine Töchter Venus und Serena zu Tennisstars zu machen.


    Film 8/10

    Bild 8/10

    Ton 8/10, sehr atmosphärisch, filmbedingt wenig Gelegenheit mit Effekten aufzuzeigen

    Hallo,

    bin ein bisschen verwirrt. Es könnte sein, dass bei mir eine Altitude 32 demnächst bei mir zu Hause steht. Es geht um eine 32-816. Wenn ich das richtig verstehe, dann stehen die 16 für 16 Kanäle (plus 4über die digitalen Ausgänge). Wofür steht die 8? Sind damit die 8 digitalen Ausgänge über den DB25 Anschluss gemeint?


    Danke für Eure Hilfe!

    Die 8 steht ziemlich sicher für die 8 AES Ausgänge, aber ohne Gewähr.

    Das Banding kommt vom Zappiti.

    Es ist auch mit den zurückgesetzten Werten vorhanden, wenn auch deutlich weniger augenscheinlich.

    Von Disc zugespielt ist es nicht vorhanden, auch nicht nach Autocal.

    Muss wohl eine Einstellung im Zappiti daneben sein.


    Ich habe leider keinen Screenshot gemacht.

    Die Gammakorrektur hat aber für mich eigentlich nicht dramatisch ausgesehen.

    (Zugegeben hatte ich aber einige Anläufe benötigt, bis ich verstanden hatte, dass der Sensor Richtung Projektor auszurichten ist und nicht reflektiv zur Leinwand, da waren die Ergebnisse spannend), Zwischendurch hatte ich wieder die Ausgangswerte zurückgespielt.


    Zu weiteren Tests komme ich erst wieder morgen.

    Ich versuche gerade meine ersten Schritte mit Spyder und JVC Autocal bzw. mit Bildmessungen im allgemeinen.

    JVC Autocal läuft (Projector Calibration Software 10 Version 1.00),

    Netzwerkverbindung mit meinem X7900 steht.

    Spyder 5 ist angeschlossen. Treiber von Datacolor aus 2014 installiert.


    Wenn ich auf "Calibration" klicke kommt folgende Fehlermeldung


    "No input signal or unsupported format. Check the input signal."


    Ich habe keine Idee was ich falsch mache.

    Hat jemand vielleicht einen hilfreichen Tipp für mich.


    besten Dank im Voraus

    Uncharted

    UHD


    Leider nur mittelmäßiger, uninspirierter Abenteuerfilm mit großen Logikproblemen.


    Film 6/10

    Bild 7/10, insgesamt sehr wechselhaft, von scharf und rauschfrei bis unscharf und verrauscht, eigentlich sehr enttäuschend

    Ton 8/10

    Free Guy

    Disney+


    Film 8/10; Ich war durchaus positiv überrascht,

    Bild 9/10

    Ton deutsch 8/10; das war sehr ordentlich, auch die Subwoofer hatten ordentlich zu tun.