Posts by Janosch

    Was gibt es als eine schöne Alternative zu AC Infinity? Dort wäre der Controller 8 optisch passend, den hätte ich sichtbar auf der Seite der Hushbox verbauen wollen.

    Hallo,

    ich habe bei mir den Controller 2 verbaut. Controller 2

    Sieht optisch fast gleich aus und tut was er soll.

    Bei der Position des Temperaturfühlers bin ich noch am testen.

    Erst war er mittig über dem Beamer, jetzt ist er vor das Luftauslasgitter gewandert.

    Tendiere aber auch zur Position im Ablufkanal.


    Hier meine Hushbox


    Gruß

    Jan

    Hallo,

    falls Dich die wirkliche Betriebsdauer des EPSON interessiert gibt es folgende Tastenkombination auf der Fernbedienung:


    Aufruf erweitertes Infomenü:


    Menü Taste auf Fernbedienung für 5 Sekunden drücken

    Escape Taste auf FB zwei mal hintereinander drücken

    Pfeil Rechts und Pfeil Links Taste auf FB-Steuerkreuz nacheinander drücken

    Das ganze sollte einigermaßen zügig in der Abfolge durchgeführt werden.


    Dann zeigt er ein Infomenü mit der Gesamtlaufzeit und wie oft der Stundenzähler beim Lampenwechsel schon resettet wurde.

    Die dort angezeigte Gesamtlaufzeit lässt sich nicht zurücksetzen.


    In allen anderen Menüpunkten solltest Du aber nicht rumspielen.


    Hat bis jetzt bei allen meinen Epsons funktioniert.



    Gruß

    Jan

    Hallo,

    auch wenn die Komunikation mit dem Kunden durchaus verbesserungswürdig scheint und die Qualität der Ausführung mit der schief aufgewickelten Stoffbahn und den unterschiedlichen Geschwindigkeiten für mich ein Grund gewesen wäre das Zeug zurück zu schicken.



    Aber bei den Produkten die dort verkauft werden sind für mich eindeutig weiße Netzkabel zu erkennen.




    Auch auf die Akku Variante wird eindeutig hingewiesen.



    Gruß

    Jan

    Sony kann ich nicht empfehlen. Meiner stürzt sehr häufig ab (ich habe zwei Abspielgeräte). Dann kann ich mitten im Film den Stecker ziehen und die Disk wieder von vorne einlesen lassen, inkl. Frau von der Leyen FSK Gedenktafel.

    Hallo,

    ich habe seit Jahren einen Sony X800 der ersten Generation.

    Bei mir ist der noch nie negativ aufgefallen weder durch Systemhänger noch durch Abstürze.

    Er ist nach dem einlesen der Disk unhörbar und auch die Reaktionszeiten sind ausreichend schnell.


    Display hab ich noch nie vermisst, ich bekomme doch alle Informationen die ich brauche auf die Leinwand.


    Für rund 150,- Euro bei den Kleinanzeigen kann man nix falsch machen.


    Ausschlusskriterium beim Panasonic 424 wären für mich die Bedientasten auf der Oberseite, die Haptik des 100% Kunststoff Gehäuses und der Lüfter.


    Gruß

    Jan

    Hallo,

    falls Dich die wirkliche Betriebsdauer des EPSON interessiert gibt es folgende Tastenkombination auf der Fernbedienung:


    Aufruf erweitertes Infomenü:


    Menü Taste auf Fernbedienung für 5 Sekunden drücken

    Escape Taste auf FB zwei mal hintereinander drücken

    Pfeil Rechts und Pfeil Links Taste auf FB-Steuerkreuz nacheinander drücken

    Das ganze sollte einigermaßen zügig in der Abfolge durchgeführt werden.


    Dann zeigt er ein Infomenü mit der Gesamtlaufzeit und wie oft der Stundenzähler beim Lampenwechsel schon resettet wurde.

    Die dort angezeigte Gesamtlaufzeit lässt sich nicht zurücksetzen.


    In allen anderen Menüpunkten solltest Du aber nicht rumspielen.


    Hat bis jetzt bei allen meinen Epsons funktioniert.



    Gruß

    Jan

    Hallo,

    auch von mir ein herzliches Willkommen.

    Ein weiterer Canton Fan im Forum.


    ich habe ein ähnliche Bestückung wie Du, bin aber auch bei den Höhenlautsprechern Canton treu geblieben.

    Obenrum werkeln bei mir 4 Canton Plus XL in der Variante mit den Alumembranen.


    Gruß

    Jan

    Wenn es nicht nur sauber sondern rein werden soll dann wäre meine Empfehlung ein Zentralstaubsauger: https://bvc-zentralstaubsauger.de/zentralstaubsauger/


    Alle anderen Systeme verteilen den Staub nur mehr oder weniger fein im Raum.

    Grobe Schmutzpartikel bleiben im Beutel der Rest nimmt seinen Weg ungehindert durch die Filter und läuft Gefahr seinen Weg in den Projektor zu finden.


    Wer neu baut sollte sich mal über so ein System schlau machen, im Bestand wird es etwas schwieriger zu realisieren sein.


    Gruß

    Jan

    Hallo,


    wir haben seit ca. 3 Wochen eine Tronitechnik® Dalvik II Split Klimaanlage, mit 9000 BTU, im Büro. Gekauft beim großen Fluss: Amazon Splitklima


    Büro dürfte so ungefähr Deine Raumgröße haben. Der Raum hat 2 Außenwände und selbst bei den Hochsommerlichen Temperaturen (30°C) reicht es wenn die Anlage auf kleinster Gebläsestufe läuft.

    Entfeuchtet wird quasi nebenbei, weil am kalten Wärmetauscher automatisch Kondenswasser entsteht.


    Montieren könnte man das selber.

    Das Außengerät ist mit Kältemittel vor gefüllt und mit 3 bzw. 2 Wegeventilen verschlossen.

    Innengerät ist zum Schutz mit Stickstoff gefüllt.

    Isolierte Rohrleitungen aus Kupfer gibt es in mehreren Längen (bis 7m reicht angeblich die Füllung mit Kältemittel aus)


    Montage ist für jemanden der einigermaßen handwerklich Geschickt ist kein Problem.

    Rohrleitungen sind gebördelt und mit Überwurfmutter.

    Diese werden entsprechend verlegt und verschraubt.

    Danach wird empfohlen die Verbindungsleitungen zu evakuieren.

    Dazu benötigt man eine kleine Vakuumpumpe und ein passendes Schlauchset mit Vakuumanzeige. Das wird am 3 Wegeventil des Außengeräts angeschlossen.

    Nach dem Vakuum wird das Absaugventil geschlossen.

    Anschließend das Vakuum über einen längeren Zeitraum beobachten. Bleibt es konstant kann man davon ausgehen das alles dicht ist.

    Danach werden die Ventile an der Außeneinheit geöffnet und das Kältemittel strömt ins System.


    Es gibt auch Systeme mit Quick Connect. Das sind ähnliche Verbindungen wie an Druckluftschläuchen.

    Damit spart man sich das evakuieren des Systems nach dem verbinden.

    Dichtigkeit wird über O-Ringe hergestellt und soll angeblich nicht so dauerhaft sein.


    Gruß

    Jan

    Hallo,

    ich kenne Deine Garage nicht, aber wenn dort ein Benzin oder Diesel angetriebenes Vehikel steht, könntes es schon mal ein bisschen danach riechen.


    Dieses Duftnote möchte ich nicht in meinen Innenräumen haben.

    Außerdem muss die Luft die Du dann in Deine Kino bläst ja irgendwo auch wieder raus!

    Vermutlich drückt die dann unter der Tür durch in die Nebenräume und den Rest des Hauses.


    Um irgendeine Art "Kreislauf" wirst Du nicht drumherum kommen und da wäre die Garage das letzte was ich dort mit einbinden würde.


    Ich würde mich dann auch eher Richtung Technikraum bzw. Flur orientieren.


    Gruß

    Jan

    danke für die Skizze der Luftführung. Ich hatte so etwas in der Art vermutet, aber war irritiert, weil ich die Basotectstücke für den Lufteintritt in "Flussrichtung" (quasi in Richtung Front ausgerichtet) erwartet hätte. So wie die Basotectstücke beim Luftausgangkanal mit der Luftstromrichtung ausgerichtet sind.

    Die Stücke sich nur geklemmt und ich könnte sie jederzeit umdrehen, wird aber vermutlich die Luftströmung nicht gravierend beeinflussen. Wichtig war mir den direkten Weg für den Schall zu unterbrechen.


    Ich frage, weil sich so evtl. eine komfortable Lösung für meine Planung ergeben könnte. Allerdings stünde meine Hushbox aufrecht (Projektorlinse schaut nach oben) und die Klappe würde an der Rückseite des Projektors sein. Die Klappe wäre somit nach unten zu öffnen.

    Die Klappenbeschläge stammen aus dem Möbelbau und sind für diese Art Klappe ausgelegt.

    Je nach Größe und Gewicht der Klappe kann man die Federspannung variieren, aber ich denke nicht das diese ausreicht um eine Klappe von unten an die Kiste zu ziehen.

    Bei so einer Konstruktion solltest Du eine zusätzliche Verriegelung in Form von Spannverschlüssen, oder wenn sie unsichtbar im inneren liegen soll, eines geeignetes Möbelschlosses.

    Vielleicht reichen aber auch ein paar kräftige Magnetschnäpper zur Unterstützung aus.


    Gruß

    Jan

    Noch mal zur Info.


    Die Hushbox habe ich mit diesen Aufhängesystem an der Wand befestigt: Schrankaufhänger



    Die Montageplatte für die Wand gibt es in zwei Größen. Sollte man von der Wandbeschaffenheit abhängig machen. Im Zweifel die große und ein paar Dübel und Schrauben mehr.



    Die Luftführung beim EPSON sieht so aus.

    Hallo,

    ich überlege ob ich die schwarzen Vorhänge links und rechts neben meiner Leinwand elektrisch betätige.


    Normal sind diese als schmale Schals links und rechts neben dem Fenster.

    Im Kinomodus ziehe ich die nach links und rechts in die Raumecken (wenn ich nicht zu faul bin oder es vergesse)


    Würde das mit einem Abalon System funktionieren?


    Den Kasten von der Leinwand könnte ich evtl. ein Stück vor der Wand platzieren, damit das Vorhangsystem dahinter passen würde.


    Oder gibt es eine bessere Lösung?


    Gruß

    Jan


    34356-decke-06-jpg