Beiträge von Germs

    Kosta ich seh echt net wo das problem ist. Wenn du IT bewandert bist , installier doch einfach ein Apk auf die Shield und gut ist. Downloaden auf der seite von Kodi , apk mit adb sideloaden und fertig.

    Dafür brauchst nix zu öffnen. Wenn du komplett auf sicherheit gehen willst sogar die addons manuell installieren per zip.

    Ich belasse es lieber in meiner vorherigen Konstellation. Dann hats zumindest einigermaßen funktioniert...

    weil du schreibst dass es bei der vorherigen konstellation belässt. auch das ist nicht normal dass er dann lila oder gelb wird.

    das meinte ich

    :angry:...das führt alles zu nix. Hab den Panasonic am HDMI-Out 1 der Altitude getestet. Nun bekomme ich scheinbar echte HDMI Übertragungsfehler. Das Bild ist lila oder gelb, entweder der Ton ist ganz weg oder es kommt ein sehr garstiger "Scatter"-Sound. Ich belasse es lieber in meiner vorherigen Konstellation. Dann hats zumindest einigermaßen funktioniert...

    das bringt doch nix. Du hast ein 15000 euro apparat da stehen und musst kompromisse eingehen. Versuche doch den Fehler zu finden und zu beheben.

    Hier was Trinnov empfiehlt für die 4 zusätzlichen Kanäle :


    Whilst we do not recommend any particular device, the minimum specifications for the ADAT/Analog converters are:


    • ADAT input via Toslink
    • Minimum 4 output channels
    • Supports 96kHz sample rate
    • Works in stand-alone mode
    • Offers slave clocking options


    Here is a non-exhaustive list of suitable devices:


    • Tascam Series 208i
    • Focusrite Scarlett 18i8
    • Presonus Studio 1810c
    • Presonus Studio 1824c
    • Focusrite Scarlett 18i20

    Ich bin 1,95m gross und hab ja die USIT . Ich hab die USIT 4 Monate vorher bestellt ehe Ihr die Leadcom bestellt habt. Im endeffekt bin ich echt froh dass ich mir die USIT gekauft habe , da habe ich echt keine Probleme.


    Letzte woche war noch ein Kumpel bei mir , der hat 2m , der sagte , es wäre sogar der erste Sitz wo er die Beine komplett drauflegen kann und und dass nur die Füsse runterhängen.


    Es tut mir echt leid für die die jetzt doch soviel Geld ausgegeben haben und nach Alternativen suchen müssen wegen den Kopfstützen.

    Ich hab mal ne Frage....


    Wenn ich mit meiner Shield einen Film schaue dann irgendwann fängt der Film an zu ruckeln . Es ist kein Buffering von Kodi ! Ich denke es kommt vom Envy. Wenn ich den gleichen Film schaue Ohne Envy, also direkt von der Trinnov zum Sony , dann klappt alles wunderbar.


    Die Frage ist woher das Problem kommt. Es fängt an , dass es anfangs nur kleine Ruckler sind , je länger der Film dauert, je schlimmer wird es bis zum Punkt wo man es nicht mehr schauen kann. Wenn ich STOP mache dann wieder Start, dann ist es wieder ne Zeit lang gut.


    Dropped Frames habe ich keine .


    Die Frage ist auch wie soll (falls es dann damit was zu tun hat) die Frequenz von der Shield eingestellt werden , von Kodi und vom Envy ? 23p ? 59p ? 60p ?


    Danke im voraus für eure Hilfe.

    welche Shield hast du ? die kleine Runde oder die grosse. ?

    Moin


    ich würde noch gerne 2 B300 bei mir installieren , jedoch habe ich 2 Probleme .


    1. Ich habe keinen Platz mehr . Ich habe 9 Endstufen (die Monacor STA 400D) übereinander gestapelt , oben drüber sind die 3 Behringer DCX2496 , dann die Trinnov , Envy usw...
    2. Die 3 Behringer werden verdammt heiss.


    Ich müsste da irgendwie die Endstufen "verkleinern" und ich suche auch eine Lösung die Behringer zu kühlen oder halt zu ersetzen .


    Was würdet Ihr da vorschlagen ?


    Danke für die Hilfe.

    Hach ist das geil ..... dann kann ich ja doch 11 LS unten ansteuern , 6 oben und noch zusätlich das DBA wenn das Multisub update kommt.

    so langsam geht mir der platz aus um die Verstärker alle unterzukriegen....

    Mann ist das geil ....

    So


    also die Distanz vom Ende der vorderen Reihe bis zum Anfang der zweiten Reihe sind genau 110 cm.


    Wenn ich in der 2ten Reihe liege ,komplett ausgefahren, dann passt das gerade so . Wie gesagt das ist aber bei meiner Grösse. Mein Sohn ist 1,85m der sitzt in der regel hinter mir , da ist das kein Problem.


    Die Dritte Frage hab ich nun vergessen zu messen . liefere ich nach.


    Hoffe das hilft dir.


    Hier noch ein Paar Fotos.


    Ich war tatsächlich schon mal kurz davor zu bestellen, aber die Vernunft hat gesiegt. Wäre wohl ein ziemlich teures Fiasko geworden. So ein Sofa schickt man ja auch nicht einfach so zurück bei Nichtgefallen.

    Die Sitze von USIT und Co sehen zwar auch cool aus aber ich hätte lieber ein Sofa, kuscheln ist ja zum Glück noch nicht out. :big_smile: Der ganze Standartkram den man so in Möbelhäusern bekommt hatt meistens fast gar keine Rückenlehne.

    Ist wohl Mode, geht bei mir aber gerade mal als Lordosenstütze durch oder wenn sie eine Rückenlehne haben, als Nackenstütze. :rofl:

    Ich hatte vorher die 4er Cinemasessel (einmal googeln dann weisst du welche ich meine) . Die waren nach 3 Jahren *durchgesesessen" was auch "ok" war zu dem Preis was die gekostet haben.


    Ich bin froh dass ich auf Mekali und Wolf352 gehört habe und mir die USITs geholt habe. Ich habe die vor nem Jahr ungefähr bei Wolfgang probegesessen und war positiv überrascht. Auch die Kommunikation mit Shining klappte anstandslos. Die ganze Zeit wurde ich auf dem laufenden gehalten was die Produktion anging , inklusive Fotos , etc... Was die Lieferung anging hat auch alles mit CIS geklappt , da kann ich mich auch nicht beschweren . Die paar Euro was der Transport an Mehrkosten hergab wegen der weltweiten Marktlage ist nicht der Rede wert. Der Termin den wir von Anfang an von Shining und CIS bekommen haben , klappte anstandslos , trotz des Desasters im Suez Kanal.


    Die Usit's sind nun seit Juni bei mir, und werden auch noch längere Zeit bleiben.