HDR vs. SDR an Projektoren

  • Klar, keine Frage. Es gibt auch immer wieder Filme die sehen aus als wäre irgendwas falsch. Dann schau ich doch lieber die 1080p SDR Version.


    Und auch habe ich keinen wirklichen Vergleich. madvr und Shield als Vergleich ja, aber da ich keinen HDR fähigen Projektor habe kann ich also nicht sagen wie es aussehen würde wenn…


    Wollte damit nur sagen dass solche Player durchaus zum schauen von HDR auf SDR taugen, das Tonemapping klappt recht gut. Ausnahmen gibts selbstverständlich immer und vlt würde es auch nicht jedem gefallen…

  • Was verstehst du denn jetzt nicht?

    Eine Full HD SDR Blu-ray ist auf 100 nits gemastert, also hat SDR 100 nits.
    Wenn man es genau nimmt und dein Projektor nur 63 nits macht, dann ist er selbst für Full HD SDR Blu-ray schon zu dunkel!

    Bei der Umrechnung (Tone Mapping) der 577 Nits, 1000 Nits und 4000 Nits auf 100 Nits SDR kommt es auf die Qualität an und da ensteht der Unterschied!

    Ich hatte/habe viele verschieden Media Player getestet (Z9X, Dune HD Real Vision Plus 4K alte VS10 Engine und Z9X Pro und Dune HD Pro One 8K Plus mit der neueren besseren VS10), das kannst du in den entsprechenden Threads sehen.

    Der Z9X Pro und Dune HD Pro One 8K Plus macht es viel besser als Z9X und Dune HD Real Vision Plus 4K, ganz besonders bei HDR10.

    Oder um es noch genauer zu formulieren: Die Player mit Realtek RTD1619BPD und Amlogic S928X-K machen es besser als die Player mit Realtek RTD1619DR!

    Z9X und Dune HD Real Vision Plus 4K waren bei HDR10 immer zu dunkel und das machen RTD1619BPD und Amlogic S928X-K besser!

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!