Der Ascendo Thread

  • Hallo,


    die 10er (egal Variante) haben ein A (+/-) und B (+/-) Phönix Anschluss.

    Hier nur "A" verwenden (wenn passiv).

    Also Pin 1 und 2


    Bei der 12er Passiv (on wall) ist diese Übersicht richtig (5 Optionen).


    Daher dort liegen auf Pin 1 und 2 (+) und auf 3 und 4 (-).


    Du hast daher auf Pin 1+2 einen Kurzschluss erzeugt. :(


    Insofern es ist richtig das die Pin Phönix Belegung unterschiedlich ausgeführt ist.

    (Was aber hinten erkenntlich ist + Pappbohrschablone + Manual nochmal zeigt).

    Ist sicher etwas unglücklich wenn man schnell von 10er auf 12er wechselt und ggf. den Phönix Stecker dabei nicht wechselt.


    Aber noch eine Bitte :

    Bitte klemm die Kabel sicherer an die Phönix Klemmen oder ggf. Adapter (Querschnitt zu gross) verwenden. :zwinker2:

    (Adapter Litze auf Banana Buchsen, dann mit Banana Stecker Passemd zum Querschnitt weiter gehen)


    ANDY

  • Daher dort liegen auf Pin 1 und 2 (+) und auf 3 und 4 (-).


    Du hast daher auf Pin 1+2 einen Kurzschluss erzeugt. :(


    Insofern es ist richtig das die Pin Phönix Belegung unterschiedlich ausgeführt ist.

    (Was aber hinten erkenntlich ist + Pappbohrschablone + Manual nochmal zeigt).

    Danke dir, Andy, für die Ausführungen.
    Wäre nur schön , wenn ich als Endkunde davon auch VORHER erfahren hätte.
    Auf der Rückseite der Box ist leider gar nichts markiert, Im Manual steht davon auch nichts, dein schönes obiges "Wiring Diagram" fehlt - da hätte ich mich ja gerne dran gehalten. :choler:
    Und die erwähnte Papprohrschablone (die bei der 10er noch dabei war) fehlt bei der 12 leider auch. Hat mich auch gewundert, das da nichts im Karton lag.
    Da sollte Ascendo aber dringend nachbessern! Mal abgesehen davon, dass das Manual nur auf Englisch verfasst ist, und das bei einer deutschen Firma...

    Gruß Guido

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!