Sony Beamer VPL-XW5000ES / VPL-XW7000ES

  • Meinst du reines SDR oder Tonegemapptes SDR mit den 80%. Mit externen TM wäre das dann ja "normal"


    Ist ein Envy Lumagen oder MADVR PC da der das in Tonegemappes SDR umrechnet?

  • Quote from NEO

    Welche LW Modell AT oder non AT / Gain und Bildbreite hat deine LW.


    Also 80% der Maximalhelligkeit bei SDR muss ja für einen niedrigen Gain und einer recht breiten LW sprechen.


    Ich habe noch keine Leinwand, die kommt als nächstes. Ich habe den Projektor ausgepackt und die von Raphael Vogt durch die Kalibrierung eingestellten Werte übernommen. Die zukünftige Leinwand wird nicht akustisch transparent sein und ca. 264 cm breit sein. Ich kann dann also wahrscheinlich die Helligkeit ein ganzes Stück runterfahren.


    Quote from NEO

    Ansonsten Akustisch die Rückwand und Decke um den PJ Dämmen.

    Provisorisch mit etwas Klettband oder Magnetband direkt befestigen und sehen ob man mit einer schöneren (Weissen) Farbe

    es etwas wohnlicher hinbekommt. Schnell einfach günstig.

    Das Material kann man auch bei einer Hushbox verwenden.

    Das klingt sinnvoll, danke.


    Quote from NEO

    Wie weit kann der PJ nach vorne oder hinten vom Sitzplatz verschoben werden um die Bildgröße noch auszuleuchten?. Sitzt du relativ nahe an der RW oder ca. 1/3 der Raumtiefe davor?

    Es ist ein offenes Wohnzimmer/Küche, ca. 8 Meter lang. Der Projektor ist recht zentral, die Linse sollte nach den bisherigen Planungen ca. 3,80 Meter von der Leinwand entfernt sein. Nach hinten ist fast unbegrenzt Platz. Die Coach ist knapp vor dem Projektor - ich will den nicht direkt über mir haben.


    Meinst du reines SDR oder Tonegemapptes SDR mit den 80%. Mit externen TM wäre das dann ja "normal"

    Ist ein Envy Lumagen oder MADVR PC da der das in Tonegemappes SDR umrechnet?

    Reines SDR ohne externe Helfer.

  • Danke für die Hilfe. Dann werde ich mich wegen dem Lensshift an den Händler wenden, und die (bzw. die Sony-Werkstatt) kann gleich noch nachschauen, ob der Lüfter so OK ist.

  • Wo steht er denn aktuell? Auf einen Schrank vor oder hinter dir? Er pustet ja nach hinten raus, von daher denke ich es wäre ggfls erklärbar.


    So oder so ist er mMn schon sehr leise. Ab über 80% hörbarer, aber immer noch total ok.

    Tschau

    ؜؜؜؜ ؜؜؜؜ ؜؜؜؜؜؜؜؜ ؜؜؜؜ ؜؜؜؜؜_________________

    ؜ ؜؜؜؜ ؜؜؜؜ ؜؜؜؜ ؜؜؜؜(__________

    ________________) t e f a n


    MinMax - Birdies Heimkino

  • Danke für die Hilfe. Dann werde ich mich wegen dem Lensshift an den Händler wenden, und die (bzw. die Sony-Werkstatt) kann gleich noch nachschauen, ob der Lüfter so OK ist.

    Wie lange hast du den Projektor denn schon?

    Wenn er frisch ausgeliefert wurde, würde ich den zurück senden wenn Du in der 14 Tage Frist bist und auf ein Austausch Gerät bestehen.

  • Die zukünftige Leinwand wird nicht akustisch transparent sein und ca. 264 cm breit sein.

    Für SDR wirst du vermutlich auch bei Laser Stellung 0 ankommen wie ich :big_smile: ,

    Meine Leinwand ist 235 und dem 5000er.


    Bei Laser Stellung 74 wirds leiser und bei 70 nochmals leiser zumindest beim 5000er.

    Bei Laser 100 hab ich 213 Nit, bei 74 waren es glaube ich 195 Nit und bei 70 So um die 180 Nit im 10% Fenster. Da muss man halt abwägen Geräusch oder Licht…

  • Hab auch einen 5000er und bin von dem Lüfter an sich einfach enttäuscht. Die HW Modelle waren deutlich leiser, hatten aber mehr Abwärme.


    Jetzt kommt hinten beim 5000er zwar nur noch lauwarme Luft raus aber dafür ist der Lüfter lauter. Warum zur Hölle wird hier kein gescheiter silent Lüfter eingebaut der absolut auf Minimierung der Geräusche ausgelegt ist? Wieder mal 2€ bei der Herstellung gespart….


    So einen PJ kann man halt auch nicht mal öffnen wie ein PC und einen ordentlichen Lüfter einbauen.


    Grade da die neue Serie so unglaublich kalt bleibt, ist es einfach sehr nervig.

  • Ich finde den Lüfter auch als recht laut.

    Habe 79 eingestellt und er ist schon sehr hörbar.

    Drehe ich deutlich runter ändert sich das nicht wirklich. Drehe ich hoch, wird er noch etwas lauter.

    Hinten kommt in der Tat nur lauwarme Luft raus.

    Bleibt zu hoffen, daß es ein firmware update dafür gibt. Denn die Lüfter sind regelbar und ein Temperatursensor ist ja auch verbaut. Sollte eigentlich nicht so schwer sein...

    Dezidiertes 4K 7.1(8).4 Kellerkino

  • Was mich mehr stört ist ein Ruckeln, wenn ich die FI auf Schwach Glätten habe.

    Bei Aus oder Stark Glätten fällt mir das nicht so auf, bzw. Ist dann flüssig.

    Hat das jemand von euch auch?


    PS: habe einen madvr PC davor. Der zeigt aber keine Dropped Frames oder Glitches an. Sollte also daran nicht liegen.

    Dezidiertes 4K 7.1(8).4 Kellerkino

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!