The DARK-ROOM homecinema [Baubericht]

  • Okay :big_smile:

    Ach so, dann habe ich mich vertan, du redest von deinem 5-Sitzer und nicht von einem Zweisitzer, richtig?

    Ja richtig.



    Und es geht bei meinem Beispiel nicht nur um schiefe Nähte, sondern darum dass beispielsweise einzelne Kopfteile im eingefahrenen Zustand etwas abstehen und somit keine grade Linie mehr vorhanden ist. Das ganze Sofa ist quasi krumm und schief.


    Hinzu kommt natürlich das von Hocky beschriebene Problem.

  • Wobei ich 10K schon teuer fand.

    Für mich wäre das die Obergrenze gewesen, mehr hätte ich für die beiden Heimkinosofas nicht ausgeben wollen.

    Etwas anderes ist es für mich im Wohnzimmer, da habe ich für mein zweiteiliges Wunschsofa mehr als das doppelte ausgegeben.

    Das ist aber auch qualitativ und optisch ein italienisches Premiumprodukt und im Wohnzimmer kommt das entsprechend zur Geltung.

    Im dunklen Kinoraum sehe ich für halbwegs übliche Budgets den Nutzen für solch ein High-End Produkt > 20 k€ nicht - es sei denn es kommt nun mal gar nicht auf das Budget an und das Gesamtprojekt liegt >> 200 k€.

    Das dürfte hier im Forum aber nur für wenige zutreffen.

    :)

  • Im WZ? Da kaufen doch Katzen und Hund herum

    Das ist natürlich ein valides Argument betr. Wohnzimmersofa.

    :zwinker2:


    Zurück zum Heimkinosofa ...


    Vielleicht habe ich es überlesen ... was ist der Grund, dass Dir die USIT Sitze nicht zusagen?

    Und falls Du Dich für die Premiumklasse entscheidest, wäre da nicht ein einheitliches Gestühl die konsequente Lösung?


    PS

    Mir persönlich ist ein einheitliches Bild wichtig, da ich finde, dass bei gemischten Wertigkeiten die einfacheren Modelle durch den direkten Vergleich mit den besseren Modellen stärker abfallen als sie dies ohne den Vergleich tun.

    Natürlich ist das eine Geschmacksfrage ...

    :sbier:

  • Meine 3 Fortress (D box) sind Amiweich und je älter ich werde um weicher kommen Sie mir vor:rofl:

    Die Cineak, Strato sind meini Favorit, trotz der Nähe zu D findet man Sie hier nur seltenst, ob im Heimkino oder generell in Wohnzimmern.

    Deshalb leider auch nix auf dem Second Hand Markt ....Hauptgrund das nicht weiter gesucht habe, sind die o.g. Preise, Trinnov/Envys der Möbel eben.

    Die Usit sind wirklich im Preisleistung sehr weit vorn.

    Ich bin betrunken vom Kitsch und bitter vor Neid.

    Frag ich den Regisseur, sagt er:Es tut mir leid,

    Das alles ist doch nur zur Unterhaltung gedacht.

    Was kann ich dafür, wenn ihr daraus ein Drama macht ?!“


    Aus dem Lied "Kintopp" von Keimzeit 1990

  • Fortress finde ich optisch zum Teil extrem genial. Halt auch nicht günstig... weich wäre noch ein Kontraargument.


    Usit gefallen mir optisch nicht (für meinen Raum), außerdem sind sie relativ hoch. Premiumklasse ist an sich nicht gesetzt, einheitlich soll es sein. ABER: Abweichen würde ich in der ersten Reihe, da mir ein flaches HK-Sofa gut gefallen würde. Ich habe ja DREI Reihen. Vom Design her findet man das auch in vielen US-Heimkinos: Hinten 2 Reihen VIP-Sesseln, vorne ein niedrigeres Sofa o.ä. in der ersten Reihe.

  • Usit gefallen mir optisch nicht (für meinen Raum)

    Das ist natürlich ein Killerkriterium.



    außerdem sind sie relativ hoch.

    Hier kann ich allerdings darauf hinweisen, dass die Höhe der Rückenlehne geändert werden kann.

    Mir war der Default nämlich auch zu hoch, daher habe ich die Rückenlehne in der Höhe so bestellt, dass sie ein wenig höher als meine Schulterlinie und genug tiefer als meine Ohren ist damit der Schall von hinten nicht abgeschattet wird.

    Die Fertigung hat auch exakt so geklappt wie bestellt.

  • Aries

    Verstehe ich das richtig, dass Usit auch eine individuelle Lehnenhöhe baut? Das ist mir neu und wäre natürlich top.

    Wie gesagt, ich habe die Sofas im Sommer 2017 so bestellt und geliefert bekommen.

    Übrigens ohne Aufpreis.

    Sofern sich das also nicht geändert hat sollte es weiterhin gehen.

    Nach meiner Erfahrung ist USIT ziemlich flexibel was Sonderwünsche anbetrifft, also ruhig nachfragen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!