Fire TV 4K Stick - kein ATMOS ?

  • hallo zusammen,


    ich habe einen FireTV 4K Stick mir irgendwann mal billig geschossen und den im HK angeschlossen. Eigentlich nútze ich diesen quasi nie. Habe ja einen Vero :D


    ich wollte jetzt mal wissen, was das "Ding" kann, und habe mal Kodi draufgebügelt. Wenn ich Dateien mit ATMOS abspiele kommt nur der "Core" an, ATMOS fehlt.

    Ich habe jetzt in den Ferien mal für mein Sohn 1 Monat disney+ abgeschlossen, weil er paar SHIELD Serien gucken wollte. Hier soll ja bei den Filmen auch die Engl Tonspur in DD+ mit ATMOS sein. (z.B. Mandalorian, Endgane). aber mein AVR zeigt auch hier nur DD+ an.

    Firmware wird mir als aktuel angezeigt.

    kann das einer bestätigen ?


    gruß

    propman

  • Die Fire TVs sind leider Mist in der Hinsicht. Kein Atmos, kein DTS ohne Tricks, kein 24p und die 60p Ausgabe so verbuggt, dass es mit FI am Projektor ruckelt. Und Amazon ist das alles egal.


    Habe mir eine Nvidia Shield geholt, aber ein Apple TV wäre eigentlich besser, wenn man Apple mag.

  • Achso, ich dachte mit ATV ginge alles. Dann bin ich doch froh die Shield zu haben. Da geht Atmos über Plex und Kodi.


    Einzig die originale Netflix App gibt kein Atmos aus, da muss man sich mit Kodi und Netflix Plugin aushelfen, bei der Prime App funktioniert das jedoch.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!