(Gebrauchte) Profi-Beamer vs. High End Consumergeräte: Vor- und Nachteile, Empfehlungen, Austausch

  • Das gilt für alle, wo natürlich die Ausnahmen die Regel bestätigen 😉

    Einige der Kisten lassen ja durch Eingabe der Werte eine interne 3d lut zu was einfach den Anspruch der Kisten zeigt. Eine richtige Wiedergabe ist halt selbstverständlich und sicher ein Vorteil der Profi PJ!

    PS, jetzt aber nicht von den consumer Kisten das gleiche erwarten, das geht nur mit Wechsel Objektiven!

    Ich erwarte mir von meiner ehemaligen Consumer Kiste gar nichts mehr. :zwinker2: Daher der Wechsel zu einer Profi Kiste. :big_smile:

  • Kann der DZ13 eine 3D LUT intern annehmen?

    Nein, wäre mir nicht bekannt.

    Ist auch nicht nötig da absoluter linear verlaufenden Farben, um aber das letzte rauszuhohlen bin ich persönlich für eine 3d lut, da dies mein Anspruch ist. Und wenn man ihn für consumer Zwecke incl. Consumer Material benutzt, sind weitere Eingriffe notwendig die ein VP eben so kann, Madvr oder andere reichen da aber auch ohne 3d lut wenn ich die farb Konvertierung da von DCI auf SDR rechnen lasse, je nach Anspruch.

  • Man achte mal auf die Aussage bei 17:42

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Man achte mal auf die Aussage bei 17:42

    Was ja so nicht pauschal stimmt mit dem

    Nativ Kontrast. Und dazu kommen noch zig andere Sachen bei entspr. 3 chip Dlp Geräten dazu was für ein besseres Bild weiter hilfreich ist (mal mehr mal weniger).

    Ich finde daher solche Vergleiche nicht zielführend und leider entsteht so ein falscher Eindruck.


    Andy

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!