JAY UND SILENT BOB SCHLAGEN ZURÜCK

  • JAY UND SILENT BOB SCHLAGEN ZURÜCK

    Film: 8/10 Punkte

    Nach dem enttäuschenden Reboot aus 2020 habe ich mir das "Original" noch mal angesehen. In der Tat hat Regisseur Smith nur soviel geändert, damit die Leute erneut Geld ausgeben. Viele Szenen sind sogar fast 1:1 nachgedreht worden, inklusive der Sprachwitze!

    Dennoch erscheint das Original deutlich temporeicher und schlagfertiger. Witze sind pointierter. Charaktere wie Silent Bob besitzen eine vielschichtigere Mimik.


    DVD-Bild: 8/10 Punkte

    Der Film besitzt für eine DVD eine ausgesprochen gute Schärfe. Kontrast und Farbdarstellung sind sogar hervorragend. Der BT.601-Farbraum gewährleistet natürliche Hautfarben, Naturaufnahmen und bunte Studioszenen.


    Ton: 8/10 Punkte

    Der Dolby-Digital-5.1-Mix kommt überraschend dynamisch daher. Bässe sind druckvoll, Dynamiksprünge schnell und teilweise sehr groß. Die Surrounds werden regelmäßig ins Geschehen mit einbezogen.


    Fazit:

    Regisseur Kevin Smith schuf eine pointierte und kurzweilige Komödie, die dem Reboot in allen Belangen überlegen ist.

  • Servus,


    Bin bei der Filmbewertung ganz bei Dir - das Reboot kann man nur als äußerst schwach bezeichnen!

    Wenn Dir "Jay und Silent Bob schlagen zurück" gefällt dann würde ich Dir dringend Clerks 2 ans Herz legen.

    Kevin Smith war was die Dialoge betrifft nie blöder/witziger als in Clerks 2!

    ...ich sage nur "artübergreifende Erotik".

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!