• Moin,

    bin neu hier. In dem Mitier Heimkino nicht ganz. (Kann und will aber noch viel lernen!)

    2008 oder wann auch immer ging es mit Beamer und 2 Infinity SM 152 los.... Es wurde immer aufgestockt, bis ich bei auf Hornlautsprecher gestoßen bin. Klipsch RC62, RB61 haben als Center und Surround Einzug erhalten, spaeter kamen noch die RF82 dazu und die RS62 (alles die gute erste Serie, nix MKII oder so;-) Optoma HD33 Projektor hat den alten abgeloest. Das ganze habe ich, Dank spitzen Frau an meiner Seite, im Wohnzimmer betrieben. (Akustik wurde so gut es eben ging mit Teppich, Vorhaengen, Absorbern in den Ecken und akustikabsorbierenden Bildern ein klein wenig optimiert).

    Dann kam der Umzug, Hausrenovierung, Familienplanung (nun groeßtenteils abgeschlossen;-) ), zack 6 Jahre kein Heimkino gehabt.

    Aber nun, ist ein Kellerraum "frei". 6m X 4,5m und eine Decken"hoehe" von 2,2m warten darauf kompromisslos gestaltet zu werden.

    Um mir nochmal den Startschuss (Arschtritt) zu geben, habe ich durch Zufall ein paar Kinositze erstanden, die ich bei dem Heimkinovereinuser Heritage in unserer beider Stadt Osnabrueck abholen konnte.

    Ich durfte vor Ort dann in den Genuss seines unglaublichen Werkes kommen. (Heritage District)

    Daraufhin habe ich, obwohl schon recht gut geplant, alles über den Haufen geworfen und mich mit der zusaetzlichen Inspiration/Motivation wieder an das Zeichenbrett gesetzt und nochmal alles überdacht/verworfen.

    Bin von der Hoer- und Sehprobe Wochen spaeter noch euphorisch! Vielen Dank nochmal an dieser Stelle dafuer!

    Nachdem ich nun meiner Frau die Aenderungen unserer Prioritaeten mitgeteilt habe, wird es nun hoffentlich bald losgehen. (Sobald ich alles von der Regierung erledigt habe;-) )

    Planung laeuft, Kreativitaet wird im Kopf gelebt, sogar Be- und Entlueftung, Rack etc. sind schon geplant.... bin also quasi fertig!


    Gruesse!

  • Na, da hat der Jan aber was angerichtet ;)


    Willkommen hier aus der Nachbarschaft... ich würde mich über einen Baubericht freuen...

    Gruß
    olli


    The DARK-ROOM homecinema
    Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 9.4.4 Multichannel,
    24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
    EIB-Steuerung von Lichtszenen und Verdunklung, Raumakustikoptimierung, Lichtkranz.

  • Och, ich bin wieder der Schuldige... : q


    Gern geschehen und herzlich Willkommen hier!!!:respect:

    Gruß, Jan


    Heimkino: Heritage District - Das Raum-in-Raum Kellerkino

    Projektor: JVC D-ILA N5 | Marantz AV8805 | Oppo BDP-203 | Crown XLS 1500 Endstufen + STA 800D IMG Stageline

    Front: Klipsch La Scala | Center: Klipsch Cornwall | Surround Back: Klipsch Heresy

    Surround Side: KCS SR-10 | Sub: Klipsch KW-120-THX (4x) | Height: Genelec 8040 (6x)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!