Corona und seine Auswirkungen auf uns (High End abgesagt)

  • Auf die nächste Wintersaison wird sich eher die verringerte Kaufkraft und ev. sogar noch diverse Sanktionen auswirken.
    Ob Ischgl und St. Anton oder ganz Tirol mehr verlieren als Rest Österreich, schwer zu sagen, wird man sehen.
    21/22 wirds wohl vergessen sein.

    ich befürchte das leider auch. Der ganze Wahnsinn wird dann wieder weiter gehen, als gäbe es kein Morgen.

  • Tourismus ist für unser Land wichtig:, Somit: Hoffentlich.
    Gut, für mich wärs wichtiger, der Sommertourismus läuft heuer noch bißerl an.

    damit wir uns nicht falsch verstehen: ich sehe Tourismus als genauso wichtig an für Ö. Allerdings ist es immer ein Frage der Menge und Qualität. Bis der letzte Berg rasiert, die gstopften Ausländer den letzten Fleck aufgekauft haben und die Einheimischen sich nix mehr leisten können. Und den täglichen Superstau gib mir heute, und den Schwerlastverkehr über den Brenner.


    Ähnliches was den Fleck betrifft, spielt sich ja jetzt in Schladming schon ab. Die Bürger protestieren, aber es regiert nur der Euro. Da gehört entschieden seitens Politik eingegriffen.


    Bleibt's gsund.

  • Was sollen denn mir sagen, wir haben in unseren schmalen Inntal den kompletten Nord - Süd Verkehr, da ist Schladming noch gut bedient!

    Aber natürlich wurde hier sehr viel für den Tourismus gemacht - unser goldenes Kalb - und jetzt ist ausgemolken und ich bin nicht mal unglücklich darüber. Vlt. denkt man mal darüber nach!

  • Ihr habt nur nicht diese Fehler gemacht wie wir!

    Wie Chris schon schrieb, Schladming, wie fast alle Schigebiete Österreich weit (um nicht nur Schladming den schwarzen Peter zu zu schieben) hatten bis zu letzt offen, bis behördlich gesperrt wurde.

    Allerdings ist es immer ein Frage der Menge und Qualität. Bis der letzte Berg rasiert, die gstopften Ausländer den letzten Fleck aufgekauft haben und die Einheimischen sich nix mehr leisten können. Und den täglichen Superstau gib mir heute, und den Schwerlastverkehr über den Brenner.

    Das ist ein ziemlicher Rundumschlag mit 3 eigenständigen Themen, welche man jedes einzeln, wenn man es differenziert aufarbeitet, längere Diskussionen starten könnte.
    Klar, die Dosis macht das Gift und überall gibt es unterschiedliche Interessen, wo es heißt, einen Kompromiss zu finden.
    Im Detail hier zu Offtopic und würde den Rahmen hier sprengen.

  • Wie Chris schon schrieb, Schladming, wie fast alle Schigebiete Österreich weit (um nicht nur Schladming den schwarzen Peter zu zu schieben) hatten bis zu letzt offen, bis behördlich gesperrt wurde.

    Das ist ein ziemlicher Rundumschlag mit 3 eigenständigen Themen, welche man jedes einzeln, wenn man es differenziert aufarbeitet, längere Diskussionen starten könnte.
    Klar, die Dosis macht das Gift und überall gibt es unterschiedliche Interessen, wo es heißt, einen Kompromiss zu finden.
    Im Detail hier zu Offtopic und würde den Rahmen hier sprengen.

    keine Frage, alles komplex, deswegen lass ma das lieber :-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!