• Apple 4K exklusiv, es gibt keine UHD Scheibe von den Film

    Film: 7,5/10

    Kurzweiliger SciFi/Horror Film.

    Kein meilenstein aber auch keine Grütze.

    Mehr Tiefgang hätte aber gut getan


    Bild: 9/10

    abgesehen von den CGI ist das Bild Knack scharf und bietet viele HDR Momente.

    Auf Disc wäre dies bestimmt 10/10


    Ton: 9/10

    Sehr guter Ton macht Spaß.

  • Freue mich schon sehr auf den Film. Da der Glasfaserausbau (Leerrohr liegt schon im Haus) hier aber coronabedingt stockt, habe ich mir die BluRay bestellt. Generell finde ich diese Streaming-Exklusiv Geschichte sauärgerlich. Werde die Filme künftig nur leihen und nicht streamen, wenn es nicht was besonderes ist...

    Gruß
    olli


    The DARK-ROOM homecinema
    Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 9.4.4 Multichannel,
    24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
    EIB-Steuerung von Lichtszenen und Verdunklung, Raumakustikoptimierung, Lichtkranz.

  • Ich hätte den Film auch gerne als UHD gehabt...da der Preis aber gleich der BluRay war 13,99 hab ich lieber die 4K Version geholt weil die Reviews aus den USA alle positiv waren.

    Sogar der Ton ist für eine normale DD Streaming Spur sehr sehr gut, man muss halt nur lauter drehen weil leiser ausgegeben wird...zumindest bei mir am Apple TV

  • Ich bin immer wieder überrascht wieviele doch streamen.

    Appel TV hab ich und kenn ich nicht, kann ich nichts zu sagen, aber Netflix oder auch alles von der Sky Q Box ist für mich um Längen schlechter, gerade im Ton, als von der Disc.

    Da geht teilweise jede Dynamik verloren.

    Also gerade hier im Forum haben doch die allermeisten Top Equipment zu Hause stehen, aber mit dem Streaming Material kann man das doch nichtmal im Ansatz nutzen, oder was sehe ich da falsch?


    Hab das jetzt 2,3 mal probiert darüber Film geschaut, macht nicht wirklich Spaß finde ich.

    Habe ich diese Ansicht exklusiv?


    Lg

  • Deine Ansicht teile ich für FullHD Material, die 4K Inhalte von Netflix und iTunes sind aber auch auf Leinwand sehr gut und sind je nach Film nicht viel schlechter als die Disc von Bild und Ton, aber auch da gibt es Unterschiede.


    Bei dem Film hier oder Mission impossible der Atmos exklusive war und paar andere Filme da geben sie sich schön Mühe ;)


    Der Apple TV kostet fast nichts, einfach mal testen.

  • „Nicht viel schlechter als...“ ist für mich ehrlich gesagt mit VHS gestorben. Ist so ein wichtiger Grund für mich Medien zu sammeln: bestmögliche Qualität. Für Underwater heißt das: vielleicht ist der Ton von Disc etwas besser als beim Streaming, vielleicht ist das Bild etwas schlechter auf der Disc :unsure: doofe Kompromisse derzeit...

    Gruß
    olli


    The DARK-ROOM homecinema
    Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 9.4.4 Multichannel,
    24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
    EIB-Steuerung von Lichtszenen und Verdunklung, Raumakustikoptimierung, Lichtkranz.

  • Habe ich diese Ansicht exklusiv?

    Nein. Aber es gibt halt auch Filme, wo das nicht so entscheidend ist.

    Ich streame höchstens von Amazon die Filme, wo ich mir über das Risiko eines Fehlkaufs unschlüssig bin. Sollte der Film dann doch hervorragend sein, kaufe ich mir trotzdem die Disc. Gab aber auch schon Filme, wo ich dankbar war, sie nicht gekauft zu haben, zuletzt z.B. Hellboy oder John Wick 3.

  • Derzeit muss man ja auch berücksichtigen das die Streaminganbieter ihre Datenraten reduziert haben, einen fairen vergleich Disc - Streaming kann man daher erst später wieder machen. Ich werde wohl in Zukunft u.a. die Titel bei Itunes kaufen die zum einen nicht als 4K Disc erscheinen werden und zum anderen auch in Atmos nur im Streaming erhältlich sind... Darunter fällt auch Underwater, wenn er mal im Angebot ist.

  • Ich kann das manchmal auch nicht verstehen, da kauft man sich teuere Technik und dann geben sich viele mit streaming zufrieden, ich habe schon viel verglichen, aber an die Scheibe kommt es noch nicht ran! Besonders beim Ton, immer komprimiert! Ich streame auch manchmal Filme , aber nur wo ich meine, die schaue ich nie wieder an! Wenn doch ein guter dabei ist, wird er auf Scheibe gekauft

  • Derzeit muss man ja auch berücksichtigen das die Streaminganbieter ihre Datenraten reduziert haben, einen fairen vergleich Disc - Streaming kann man daher erst später wieder machen.

    Das dürfte ohnehin interessant werden. Wer sagt denn, dass die eingeschränkten Datenraten nicht so bleiben, weil die Erfahrung aus der Krise gezeigt hat, dass die allermeisten Benutzer eh keinen Unterschied gemerkt haben. Oder noch weiter gesenkt werden, diese Risiken bestehen grundsätzlich. Schon alleine aus diesem Grund würde ich nie einen Streamingtitel kaufen. Wobei Streaming und Kaufen für mich sowieso einen Widerspruch in sich darstellt.

  • Genau, vor ich bei iTunes einen 4k Film kaufe, bestelle ich lieber nur die Blu ray! Gerade beim Ton meistens viel besser und Bild oft Gleichwertig! Apple tv wird maximal geliehen! Mir ist das auch zu unsicher, man kauft einen Film, was nach 2-3 Jahren ist, weis kein Mensch! Es wird erst intressant, wenn man die Filme in 1A Qualität auf seinen Server herunter laden kann

  • Es wird erst intressant, wenn man die Filme in 1A Qualität auf seinen Server herunter laden kann

    Das wäre für mich Grundvoraussetzung, um über einen "Kauf" nachzudenken. Wenn ich etwas kaufe, möchte ich es auch besitzen, andernfalls ist das nur eine Dauerleihe von ungewisser Zukunft. Abgesehen davon, dass ich eine Disc immer noch verkaufen könnte, bei einen Download wäre das (rechtlich) zumindest problematisch.

  • Underwater – Es ist erwacht


    FSK 16, 95 min


    Aloha!


    Kristen Stewart in Unterwäsche, aber gern. Leider ist der Film inhaltlich jedoch recht wirr und oftmals auch optisch zu düster. Das Wesen sieht auch nicht sehr gelungen oder gar eigenständig aus. Insofern plätschert der Film ohne große Höhepunkte dahin, bis fast alle ...


    Film: 2- [Stewart-Bonus]

    Ton: 2-

    Bild: 3+


    Am Rande: Dieser Zusatztitel im Deutschen ist total schwachsinnig, soll der Spannung erzeugen? Klingt so infantil-billig, dass man eher vom Film Abstand nimmt.

    Gruß Mickey

    Grundlage meiner Filmbewertungen: Abiturnotensystem 1 – 6 (15 – 0 Punkte)

    Rezensionen und deren Bewertungen beruhen auf der BD-Fassung.

  • Kristen Stewart in Unterwäsche

    Jetzt müsste sie noch auf ner Abrissbirne reiten... ;)


    Dieser Zusatztitel im Deutschen ist total schwachsinnig

    Wie so häufig bei so dämlichen Zusatztiteln.

    "Unter Wasser" wäre wohl zu langweilig?

    Heute sollte man so einen engl. Titel einfach lassen, sollten die meisten mittlerweile verstehen.


    Noch schwachsinniger ist halt einem engl. Film im Deutschen einen anderen englischen Titel zu geben... So wie kürzlich gesehen "Hard Powder" im DEUTSCHEN! Original "Cold Pursuit"...

    Hard Powder klingt englisch auch holprig finde ich.

  • Ja, "Unter Wasser" wäre doch gut gewesen. Aber nein ...


    Das mit den neuen englischen Titeln ist allerdings der größte Schwachsinn. Das passiert wohl, wenn die Marketingfuzzis selbst den Titel nicht verstehen oder meinen, dass es bei Deutschen so ist.

    Gruß Mickey

    Grundlage meiner Filmbewertungen: Abiturnotensystem 1 – 6 (15 – 0 Punkte)

    Rezensionen und deren Bewertungen beruhen auf der BD-Fassung.

  • Ich assoziieerte das ja auch wg. der aktuellen Haartracht in Verbindung mit Unterwäsche ...


    Kann sie mittlerweile mehr als eineinhalb Gesichtsausdrücke?

    Da hast Du recht, die Haare sind hier ähnlich (scheiße), jedoch ist die Brille zu Anfang das Schlimmste. Aber die verliert sie dann zum Glück gleich ...


    Das mit den Gesichtsausdrücken hat mich nie gestört. Sie ist immer recht ernst, aber ich finde das gut.

    Gruß Mickey

    Grundlage meiner Filmbewertungen: Abiturnotensystem 1 – 6 (15 – 0 Punkte)

    Rezensionen und deren Bewertungen beruhen auf der BD-Fassung.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!