Der Trinnov Altitude Thread

  • Dann bekomme ich 5 unterschiedlich eingemessene Subwoofergruppen und nicht wie bei einem DBA ein identisches Signal für alle Subs wobei die hinteren Subs eine Verzögerung und einen angepassten Pegel haben.

    Richtig (die zwei hinten wurden aber bereits invertiert eingemessen dann).


    Nur so fängst du ja nicht an mit den Gruppen (das ist 2 bzw. 3 Schritt ...1 Schritt ggf. vorher im Nahfeld Einmessen und korrigieren im ext. DSP)

    Du misst im Prinzip (über extra Stereo + Sub Layout) alle Subs einzeln ein.

    Über (Summary) ermittelst du alle (Delay + Pegel) Werte

    Dann machst du die Aktiv Weichen Gruppen fertig und trägst dort Delay und Pegel ein (Pegel ausgehend vom KLeinsten immer die Differenzen eintragen)

    Erst dann werden die Gruppen eingemessen.

    Und dann manuell zusammengeführt (Kontrolle REW, Phasen, Impuls etc.).

    Noch genauer machbar in Smaart (gerade die Phasen) usw.


    Der Rest ist dann somit Handarbeit. :)


    ANDY

  • Andy,

    das wäre eine Menge Arbeit und am Ende vermutlich nicht mal ein vernünftiges Ergebnis.

    Von daher:

    Sorry, das werde ich nicht machen.

    Hallo,


    kein Ding, es war ja nur ein Vorschlag, man kann da sehr präzise und kleinteilig vorgehen und natürlich dauert es seine Zeit. :)

    Nur das Ergebnis kann dann schon erstaunen mit den Möglichkeiten (auch Messtechnisch aufwendiger begleitet).

    Und das ist ja kein WF.


    Interessant wäre es gerade in deinem Setup (der Vergleich), da du auf geringere klangliche Veränderungen sehr feinfühlig (so habe ich Dich kennengelernt) reagierst.


    ANDY

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!