"The Tube"

  • Interesant, was die Bedämpfung der Tür da bei 30Hz ausmacht. 60 sieht man auch noch etwas aber 80 ändert sich 0 das scheint andere Auswirkungen zu haben. Da bin ich guter Dinge, dass das mit neuer Tür und Einrichtung schon ordentlich wird.

    Ja das hat andere Ursachen. Habe jetzt mal paar Sitzpolster und Matratzen in den Raum gepackt und sehe schon deutliche Verbesserungen ab 80Hz aufwärts.

    Bin auch guter Dinge wenn mal alles fertig ist.

  • O.K, du hast ja zwei Sitzreihen geplant.

    Ja die Längsmode sollte nicht extrem beeinflußt werden wenn du die Microposition verschiebst.

    Sieht man auch gut in der REW Simulation.

    Da ändert sich erst ab 80/90 Hz etwas, so richtig sogar erst höher.

  • O.K, du hast ja zwei Sitzreihen geplant.

    Ja die Längsmode sollte nicht extrem beeinflußt werden wenn du die Microposition verschiebst.

    Sieht man auch gut in der REW Simulation.

    Da ändert sich erst ab 80/90 Hz etwas, so richtig sogar erst höher.

    Ja genau und an 80/90 Hz aufwärts sind ja eh absorbtive Maßnahmen geplant. Wenn das dann mit dem Fertigen Raum, Schallschutztür und Sitzmöbel in den ersten 2 Längstmoden nochmal besser wird, bin ich echt zufrieden. Musik hört sich trotz nur ein paar Sitzelemente von der Gäste Couch und 2 Matratzen an den Wänden für Erstreflexionen schon mal echt gut an. Vor allem im ganzen Raum gleichmäßiger Basspegel und keine Schwankungen hörbar. Es drückt auch gut finde ich, wobei ich keine Referenzen zum Vergleich habe.

  • CrownK2

    Hat den Titel des Themas von „Smartes Kellerkino erste Anfänge“ zu „"The Tube"“ geändert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!