madVR - Tipps & Tricks & FAQ

  • Wie immer: ganz herzlichen Dank euch allen!! Offenbar hat die neue Graka 4K@60Hz als supported erkannt und nach dem Neustart gesetzt - unabhängig davon was ich eingestellt habe. Ich habe das Kabel vom Denon zum Projektor jetzt getauscht gegen so'n Zauberkabel. Funktioniert ... Die Auflösung bin ich zwar auch vorher schon gefahren, mit dem Kabel, aber naja. Wieder um Jahre gealter ...


    Wisst ihr noch, SCART? Einstecken, läuft. Das waren schon einfache Zeiten ...

  • Dass der Riesenrechner da rumsteht nervt mich jetzt doch so sehr, dass ich einen kleinen HTPC neubaue. Das ist ja insgesamt relativ klar - ich habe aber keine Ahnung welche GPU. Meine 1070 schafft moderates Nachschärfen in 1080P; Upscaling habe ich nicht versucht, Tonemapping geht sowieso. Evtl. würde ich in 4K auch gerne etwas nachschärfen, da kam es mit der 1070 immer mal zu Framedrops.
    Kurzup: weder heute, noch irgendwann FI; bisschen Nachschärfen, upscaling keine Ahnung. Welche GPU nimmt man da? Reicht eine 4060? 4060 Super oder wie das dickere Modell heißt? Der Sprung von 1070 auf 4070 scheint mir ziemlich over-engineered zu sein?

    Du darfst da auch auf die Speicherbandbreite achten. Das ist in den x060 bis x090 immer ähnlich in den Serien. Ich habe für mich eine 80er auserkoren und mir eine 3080 für 350 € gebraucht gekauft. Zur Einschätzung das Ding rechnet 4k vom ATV in 2k runter für meinen HW65. Mit allen notwendigen Häckchen läuft die bis 70 %. Finde ich nicht wenig. Ich habe einen riesen Tower mit 850 Watt NT im Nebenraum. In ein kleines Gehäuse bekommst du das Ding ohne Wasserkühlung der Grafikkarte denke ich nicht gekühlt. Die 4000er sind da besser. Sollte man aber trotzdem nicht unterschätzen.

  • Ach Leute.

    Kann man so ein individuelles Problem nicht auslagern?

    Hier gehts ja offensichtlich nicht um MadVR, sondern um ein allgemeines Verbindungsproblem vom HTPC zum Beamer über den Receiver.

    Das macht man eher bei anderen Threads, leider nicht bei meinem wo es wie Du schreibst nur um madVR gehen sollte. Aber wenn ich was sage kommt gleich die Keule, vor allem von denjenigen die selber gegen OT in ihren geliebten Threads vorgehen, wie die Tage zu sehen sich hier selber über OT beschweren, u.s.w.


    Man wollte den Thread hier auch schon schließen nachdem man selber einen eröffnet hatte um mich damit “weg zu haben“.

    Tja, so ist die Welt.


    Es kann ja auch gerne mal wie so oft hier geschehen kurz um andere Probleme gehen, aber spätestens wenn diese gelöst wurden, gehört für mich das alles gelöscht oder ausgelagert. Erstrecht wenn sich Mods am OT beteiligen und somit vom OT wissen.

  • Eine Auslagerung von dem seperaten Verbinungs-Problem Thema in einen neuen Thread durch einen Moderator wäre hier ganz gut.

    Es kann ja vorkommen, dass man meint, es passt zum eigentlichen Thread.
    Wenn sich dann aber rausstellt, dass es was individuelles ist und nicht mehr passt, müsste das halt wer mit entsprechender Befugnis auslagern.

    P.S. Hab mal einen Moderator benachrichtig.

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!