Zurück in die Zukunft - Trilogie

  • War mal wieder fällig, ich glaube war dieses Jahr noch nicht im Player, was an sich ja schon sträflich ist. B)


    Eine Wertung für alle drei Filme, mMn ist das auch eig. nur einer.


    Ton (Englisch): 9/10 Haben den Neo:X aufpolierer benutzt, gab tatsächlich ein paar nette Momente vor allem bei dem Regen/Sturm/Gewitter und in Teil 2 mit dem Flugzeug, wenn sie zurück in 1985 kommen, dass über den fliegenden DeLorean fliegt.


    Bild: 9/10 In Anbetracht des Alters extrem gut, in Teil 2 gibt es aber doch einige Momente, die unter den etwas "alten" Effekten leiden, man sieht halt, dass das Effekte sind, und das fällt auf.


    Film: 10/10 (mMn 11/10)
    Eines der unschlagbaren Meisterwerke der Filmgeschichte!


    Freue mich schon darauf, wenn die nächstes Jahr wieder geschaut werden. :respect:

  • ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT


    4K-Blu-ray


    Film: 10/10 Punkte

    Marty McFly flüchtet mit der Zeitmaschine, einem DeLorean, von Doc Brown vor islamistischen Terroristen. Dabei verschlägt es ihn aus 1985 zurück ins Jahr 1955. Dort verhindert er, dass sein damals zukünftiger Vater von einem Auto überfahren wird. Dummerweise verliebt sich seine zukünftige Mutter nun nicht mehr in seinen zukünftigen Vater, sondern in ihn. Um sein eigenes zukünftiges Leben zu retten, denn ohne seine Eltern wird es auch ihn nicht geben, schließt er sich dem jungen Doc Brown an. Gemeinsam versuchen sie, die Zeitmaschine zu reparieren und das Liebesleben von Martys zukünftigen Eltern auf Sprünge zu helfen.

    Robert Zemeckis schuf einen überaus kurzweilies Zeitreiseabenteuer, in dem Michael J. Fox und Christopher Lloyd die tragenden Rollen glänzend verkörpern. Doch auch die übrigen Charaktere sind bis in die kleinste Nebenrolle bestens besetzt. Die Mischung aus Humor, Sci-Fi und Action hat bis heute nichts an Qualität eingebüßt - und macht auch heute noch ganz großen Spaß.


    4K-Bild: 8/10 Punkte (innerhalb der UHD-Kritierien)

    Es wurde angeblich ein neuer 1,85:1-Transfer von den Kameranegativen angefertigt. Im Rahmen der vollständigen 4K-Restaurierung kommt der größere DCI-P3-Farbraum bestens zu Geltung. Grüne Bäume und Wiesen sehen schlichtweg prachtvoll aus. Überhaupt besitzt das UHD-Bild eine sichtbar bessere Feinauflösung als die schon etwas betagte Full-HD-Fassung. Von der UHD-Version wird förmlich ein Grauschleier abgezogen, die Farben sind satter und obwohl das Bild eine Spur dunkler erscheint, sieht es in Summe einfach brillanter und plastischer aus. Die Vorteile sind in nahezu jeder Szene offensichtlich. Bereits das nicht besonders gute Universal-Loge erzeugt auf der 4K-Blu-ray-Version so eine Tiefe mit leuchtenden Sternen vor sattschwarzen Himmel, dass allein dies schon fast dreidimensional aussieht. Allenfalls das auch etwas stärker sichtbare Filmkorn des damaligen Filmmaterial schmälert den positiven Gesamteindruck ein klein wenig.


    Ton: 8,5/10 Punkte

    Die deutsche Fassung auf der 4K-Blu-ray hat einen nagelneuen Dolby-Atmos-Mix erhalten. Und der hat es in sich! Während die DTS-Fassung auf der alten Full-HD-Fassung überwiegend Frontlastig tönt, nutzt Dolby Atmos auf der HDR-Version alle Speaker im Raum durchgehend aus. Bereits die Eröffnungssequenz zeigt, was den Zuschauer über die gesamte Spieldauer erwartet. Die Uhren ticken nicht nur aus der Leinwand, wie es in der Full-HD-Fassung der Fall ist, sondern werden punktgenau mit der geschwenkten Kamera im Raum platziert. Während der zahlreichen Musikstücke werden viele Instrumente auf den Rear- und Top-Speaker verteilt. Der Zuschauer wird permanent von einem differenzierten Klangevent umhüllt. Als es 1955 regnet, fällt der Regen auf das Dach des Elternhauses von Martys junger Mutter. Das Plätschern ist korrekt aus den Deckenlautsprechern zu hören. Der Tiefbass könnte etwas druckvoller sein, dafür ist die restliche Tonmischung überaus klar und detailreich.


    Fazit:

    Zurück in die Zukunft ist kein bisschen gealtert. Im Gegenteil: Durch die liebevolle 4K-Restaurierung und den umwerfend gelungenen Dolby-Atmos-Soundmix, ist die 4K Blu-ray allen Fans wärmstens zu empfohlen.

  • Es dreht sich exakterweise dabei scheinbar um Teil 1:


    01:51:31 in der deutsch Atmos (O-Ton ist nicht betroffen)


    Der Anfang von einem Satz wird verschluckt. Man sieht die Mundbewegungen aber keine Sprache.


    "Hey Doc wir sollten noch nen Stück zurücksetzen, auf der Straße schaffen wir sonst nie die..."

  • Amazon hat meine Lieferung gerade auf unbekannt verschoben...

    Welche Ausgabe hast du bestellt?

    In der Tschechoslowakei wird das deutschsprachige Mediabook hergestellt. Dort soll es zu Corona bedingten Krankheitsausfällen gekommen sein, so dass sich die Produktion des Mediabooks bis auf weiteres verzögert.


    Die Steels sind davon nicht betroffen.


    Mit der Sprache ist das ein guter Hinweis. Das werde ich mir nachher mal genauer anhören.

  • Durch die liebevolle 4K-Restaurierung und den umwerfend gelungenen Dolby-Atmos-Soundmix ist die 4K Blu-ray allen Fans wärmstens zu empfehlen.

    Ja, leider wurde der neue Ton nicht auf die neue BD transferiert, wenn ich das richtig gelesen habe. Nur das Bild ist verbessert.


    Es wäre doch technisch sicher möglich gewesen, den restaurierten Ton auf DTS herunterzubrechen?!

    Gruß Mickey

    Grundlage meiner Filmbewertungen: Abiturnotensystem 1 – 6 (15 – 0 Punkte)

    Rezensionen und deren Bewertungen beruhen auf der BD-Fassung.

  • Zurück in die Zukunft


    FSK 12, 116 min


    Rezi aus dem Jahre 2015


    Aloha!


    Über den Inhalt des Kultfilms aus dem Jahre 1985 muss man sicher nichts mehr sagen, wer kennt diesen Film nicht? Gibt es da irgendjemanden hier? Evtl. sehr junge Mitglieder.


    Kurzum: Ich liebe ihn schon seit den 80ern, die Schauspieler sind perfekt, die Atmosphäre ist der Wahnsinn, leider hält ein so alter Film technisch nat. nicht mehr mit, wobei ich damit nicht die Spezialeffekte meine, die reichen noch aus. Aber Bild und Ton sind eben angestaubt, aber für das Alter durchaus noch ganz in Ordnung.


    Fazit: Nahezu zeitlos – ein absoluter Kultfilm, der auch beim x-ten Schauen immer noch Spaß macht!


    Film: 1

    Ton: 3-

    Bild: 3

    Gruß Mickey

    Grundlage meiner Filmbewertungen: Abiturnotensystem 1 – 6 (15 – 0 Punkte)

    Rezensionen und deren Bewertungen beruhen auf der BD-Fassung.

  • Zurück in die Zukunft II


    Rezi aus dem Jahre 2015


    Aloha!


    Das Besondere am Nachfolger ist die parallele Existenz diverser Protagonisten, die meines Erachtens recht durchdacht eingebracht wurde. Das sorgt für einige Gänsehautmomente.


    Fazit: Auch Teil zwei ist toll, aber kommt nicht ganz an den ersten heran. Dafür ist die Technik in den vier Jahren etwas besser geworden.


    Film: 1-

    Ton: 3

    Bild: 3+

    Gruß Mickey

    Grundlage meiner Filmbewertungen: Abiturnotensystem 1 – 6 (15 – 0 Punkte)

    Rezensionen und deren Bewertungen beruhen auf der BD-Fassung.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!