Akustikstoff Test

  • Habe mir jetzt aussieht England mvel22 bestellt Uhr es ist definitiv dünner als das adamantium was ich noch habe. Schluckt im dunklen Kino aber genauso gut die Reflektionen. Werde mir Vorhänge daraus machen und dann berichten.

    Ich erwähne es nur vorsorglich, wahrscheinlich weisst Du das auch selber...


    Achte bei der Verarbeitung darauf, dass der Stoff immer in der selben Richtung aneinander stößt. Je nach Blickwinkel hast du sonst nämlich Unterschiede im "Farbton". Das Gleiche gilt i.Ü. auch für Adamantium. Ich habe bei meiner Deckenbespannung mit MVEL nämlich nicht aufgepasst und habe nun Schattierungen an der Decke, die man aber nur bei Licht sieht, im abgedunkelten Kino spielt das dann keine Rolle mehr.

  • Hat jemand Erfahrung mit dem Akustik Stoff aus dem takeoffmedia Store? Oder Alternativ der aus dem Heimkinobau-Shop.


    Finde die breite des Stoffes beim takeoffmedia store sehr attraktiv. Damit könnte man super das Deckensegel bespannen.....

  • Hat jemand Erfahrung mit dem Akustik Stoff aus dem takeoffmedia Store? Oder Alternativ der aus dem Heimkinobau-Shop.


    Finde die breite des Stoffes beim takeoffmedia store sehr attraktiv. Damit könnte man super das Deckensegel bespannen.....

    Mit der Alternative habe ich Erfahrung. :zwinker2:


    Wenn wir dir ein Muster kostenfrei zusenden sollen, dann schick mir bitte deine Kontaktdaten und die Adresse an kontakt@heimkinobau.de

  • Es kommt drauf an für wo du es einsetzen möchtest ? Für Verdunkelung bzw.maskierung wo keine Lautsprecher ausser Sub finde ich das Adamadium Dark Acoustic für über oder unter der Leinwand genial.

    Top schwarz. wenn es um Verkleidung der Absorber geht dann finde ich das von Akustikstoff.com schön weil es eine edle Oberfläche hat .Zur Takeoff kann ich nichts berichten ,weil ich nichts davon habe.

    Einsatzgebiet ist ja auch wichtig . Reines Kellerkino oder nicht.Wenn Lautsprecher dahinter sind nehme ich auch das von Akustikstoff.com damit es seitlich einheitlich aussieht.

    Denke da kann Holger aber gut helfen.

  • Mit der Alternative habe ich Erfahrung. :zwinker2:


    Wenn wir dir ein Muster kostenfrei zusenden sollen, dann schick mir bitte deine Kontaktdaten und die Adresse an kontakt@heimkinobau.de

    Danke für das Angebot, nehme ich gerne dankend an. Mail folgt :)

    Es kommt drauf an für wo du es einsetzen möchtest

    Im ersten Schritt möchte ich damit meine selbst gebauten Absorber beziehen. Sollte Optisch Ansprechend sein und die Funktion der Absorber nicht beeinträchtigen.


    Wenn Du bei einem Stammtisch oder einem Forumsuser persönlich bekannt bist kannst Du Dir auch den Der HKV Musterkoffer (Stoffe, Teppiche, Leinwandtücher) holen, da sind alle relevanten Stoffe drin.


    Die Stoffe von TakeoffMedia sind meines Wissens nach identisch zu denen von RTFS.

    Der ist natürlich sehr verlockend, Leider kenne ich hier noch keinen persönlich. Vllt ändert sich das mal :)

  • Mit dem Akustik Stoff von Holger habe ich meine Absorber überzogen, sehr schöner Stoff. Der Stoff von Mette mit 3m breite hat so gut wie keine akustische Dämpfung, ist aber auch sehr durchsichtig. Wenn du den vor basotect spannst, schimmert das Grau durch, erst ab zwei Lagen ist es nicht mehr zu sehen

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!